Linksammlung durchsuchen


- Anzeige -

   Kurze Einführung zum Thema Pharmaanalytik


Pharmazeutische Analytik:

  • Prüfung und Charakterisierung von Arzneistoffen, Arzneizubereitungen, Ausgangsmaterialien, Zwischenprodukten
  • Arzneistoffsynthese
  • Strukturaufklärung
  • Pharmakon-Rezeptor Wechselwirkung

Analysemethoden in der klinischen Pharmazie:

  • Spektroskopische Analyse
  • Chromatographische Auftrennung
  • Probenvorbereitung
  • High Performance (Pressure) Liquid Chromatography (HPLC)
  • Gaschromatographie (GLC)
  • Radioimmunoassay (RIA)
  • Enzym-Immunoassay Multipliziert (EMIT)
  • Fluorescence Polarization Immunoassay (FPIA)
  • Man unterscheidet die Analytik des eingesetzten reinen Arznei- oder Wirkstoffes (Arzneistoffanalytik) und die des Arzneimittels (Arzneimittelanalytik). Das Arzneimittel kann in verschiedenen Zubereitungsformen (Salben, Tinkturen, Pillen, Lotionen, Suppositorien, Infusionen, Tropfen) existieren und besteht aus dem pharmazeutisch wirksamen Arzneistoff und mindestens einem pharmazeutischen Hilfsstoff.

    ´╗┐

    Abonnieren:

    Empfehlen: