Unsere Seite auf

Linksammlung zu allen Themen aus Analytik und Labor
Linksammlung durchsuchen


 

   Fachartikel zum Thema Mikrobiologie

Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Stuttgart
Mikrobiologische und molekularbiologische Lebensmitteluntersuchung
Dr. Alfred Friedrich, Dr. Sabine Horlacher, Dr. Dagmar Otto-Kuhn, Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Stuttgart
...

Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der Ruhr-Universität Bochum
Schnelltest zur Ermittlung der mikrobiellen Belastung von Luftbefeuchteranlagen
Dr. Verena Liebers, Prof. Monika Raulf, Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der Ruhr-Universität Bochum
An vielen Arbeitsplätzen existieren Raumlufttechnische Anlagen, um ein konstantes Raumklima zu gewährleisten. Luftbefeuchtung ist dabei für viele industrielle Prozesse vorteilhaft, birgt allerdings auch das Risiko, dass sich mikrobiell belastete Bioaerosole bilden. Diese können zu Atemwegserkrankungen...

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung
Bakterielle Reinigung von mit Benzol und MTBE verseuchtem Grundwasser - Vom Reagenzglas zur technischen Anlage
Dr. Roland A. Müller, Dr. Manfred van Afferden, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung
Es ist unscheinbar, nur ein bis zwei tausendstel Millimeter groß und zylinderförmig - doch der optisch unscheinbare Eindruck des Bakteriums täuscht: Aquincola tertiaricarbonis, so der wissenschaftlich korrekte Name für den Bakterienstamm, ist ein Superstar, zumindest auf dem Gebiet der Reinigung von...

Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Stuttgart
Der Bakterien-Zoo wird größer: Bacillus cytotoxicus und Listeria fleischmannii - neu beschriebene Bakterienarten aus Lebensmitteln
Dr. Jörg Rau, Dr. Matthias Contzen, Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Stuttgart
Die wissenschaftliche Beschreibung von Mikroorganismen, ihre Klassifizierung und die Zusammenstellung ihrer typischen Eigenschaften ist eine wichtige Grundlage der Mikrobiologie. Insbesondere bei der Lebensmitteluntersuchung zur Analyse lebensmittelbedingter Erkrankungsfälle ist vor Allem die Unterscheidung...

Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Sigmaringen
Marine und Süßwasser Biotoxine (Algentoxine)
Dr. Gerhard Thielert, Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Sigmaringen
Marine Biotoxine werden von mikroskopisch kleinen, einzelligen Algen (Dinoflagellaten, Diatomeen) gebildet, die zu den Vertretern des Phytoplanktons gehören und somit am Beginn der Nahrungskette stehen. Die von bestimmten Arten produzierten Toxine können sich in Muscheln anreichern und nach Verzehr der...

BINDER GmbH
Wasser ist Leben: BINDER Kühlinkubator hilft dem Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung bei der Sicherung der Trinkwasserqualität
BINDER GmbH
Wenn wir Durst haben, können wir hierzulande den Wasserhahn aufdrehen und bedenkenlos trinken. Daran haben wir uns gewöhnt und vergessen leicht, dass wir dieses Privileg nur mit einem Bruchteil der Weltbevölkerung teilen. Die hohe Qualität des deutschen Trinkwassers wird durch die Trinkwasserverordnung...

Universität Tübingen, Zentrum für Molekularbiologie der Pflanzen (ZMBP) / Biophysikalische Chemie
FIDSAM - neue Mikroskopietechniken eröffnen den Zugang zu hochempfindlicher und quantitativer in-vivo Bildgebung
Dr. Frank Schleifenbaum, Universität Tübingen, Zentrum für Molekularbiologie der Pflanzen (ZMBP) / Biophysikalische Chemie
In nahezu allen Bereichen der Lebenswissenschaften, von der Biologie über die Medizin bis zur pharmazeutischen Entwicklungsforschung, haben fluoreszenzbasierte Techniken innerhalb des letzten Jahrzehnts als ein wesentlicher Pfeiler in Forschung und Entwicklung beigetragen.Maßgeblich für diesen Erfolg...

Fachhochschule Offenburg, Fakultät M+V Biotechnologie
Mathematische Beschreibung des Einflusses der Zelldichte auf die Leistungseffizienz einer mikrobiellen Brennstoffzelle
Dr. A. Wilke, Prof. C. Zell, A. Matern, Fachhochschule Offenburg, Fakultät M+V Biotechnologie
Das Ziel dieses Projekts besteht in der Entwicklung und Charakterisierung einer mikrobiellen Brennstoffzelle (MBZ). Die MBZ unterscheidet sich von einer herkömmlichen Brennstoffzelle darin, dass die an der Anode erzeugten Elektronen nicht vom molekularen Wasserstoff, sondern direkt von der im Anodenkompartiment...

ACHEMA
ACHEMA 2009 Trendbericht Industrielle Biotechnologie: Mikroorganismen revolutionieren die Produktion
ACHEMA
Biotechnologische Prozesse sind in vielen Industriebereichen mittlerweile zum festen Bestandteil im Repertoire der Produktionsverfahren geworden: Ob in der pharmazeutischen Produktion, bei der Herstellung von Lebensmitteln, in der chemischen Industrie oder bei der Produktion von Energieträgern, biotechnologische...

Regierungspräsidium Stuttgart - Landesgesundheitsamt
Schimmelpilze in Innenräumen
Dr. Thomas Gabrio, Regierungspräsidium Stuttgart - Landesgesundheitsamt
In der öffentlichen Wahrnehmung kommt bezüglich der Belastung von Innenräumen mit Schadstoffen dem Schimmelpilzbefall in den letzten zehn Jahren mit Abstand die größte Bedeutung zu. Ein Schimmelpilzbefall in Innenräumen geht immer einher mit einem Feuchteschaden. Die Ursachen für einen solchen Befall...

Abonnieren:

Empfehlen: