Unsere Seite auf

Linksammlung zu allen Themen aus Analytik und Labor
Linksammlung durchsuchen


 

   Fachartikel zum Thema Tomographie

GE Sensing & Inspection Technologies GmbH
Entwicklung der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung mit Hilfe der Röntgen-Technologie
GE Sensing & Inspection Technologies GmbH
Ende 1892 gründete Richard Seifert in Hamburg ein Unternehmen für elektrische Licht- und Kraftanlagen. Doch statt wie ursprünglich geplant elektrische Kronleuchter und Generatoren zu verkaufen, kam seine große Stunde 3 Jahre später, als Wilhelm Conrad Röntgen die später nach ihm benannten "X-Strahlen"...

GE Sensing & Inspection Technologies GmbH
Bauteilqualifizierung und Werkzeugkorrektur im Leichtmetall- und Kunststoff-Spritzguss: Der Nutzen hoch automatisierter 3D-Computertomographie
Dr. Oliver Brunke, GE Sensing & Inspection Technologies GmbH
Steffen Hachtel, F & G Hachtel GmbH & Co. KG
Dr. Hans-Peter Duwe, Duwe-3d AG

Neben der inzwischen weitverbreiteten Verwendung hochauflösender Computertomographen in der Qualitätsüberwachung stellt die Weiterentwicklung dieser Technik zu einem messenden Verfahren einen weiteren Entwicklungssprung dar. 3D Metrologie mit CT ermöglicht die zerstörungsfreie Messung von Kunststoff-...

Deutsche Metrohm GmbH & Co. KG
Heiße Chemie: Qualitätskontrolle von Radiopharmazeutika mit Ionenchromatographen von Metrohm
Deutsche Metrohm GmbH & Co. KG
Eine umfassende Qualitätskontrolle ist bei der Herstellung von Radiotracern besonders wichtig. Die Spezialisten der spanischen Metrohm-Vertretung Gomensoro installierten zur Qualitätskontrolle der drei Radiotracer Produktionslinien bei ITP ein massgeschneidertes Mehrkanal-Ionenchromatographie-System.Das...

GE Sensing & Inspection Technologies GmbH
Geheimnisvolle Bleischriftrolle der Mandäer: Moderne Computertomographie erlaubt virtuelle Entschlüsselung eines antiken Rätsels
Dirk Neuber, GE Sensing & Inspection Technologies GmbH
Christof Reinhart, Volume Graphics GmbH

Nur wenig ist über die antiken Mandäer bekannt, eine bis heute existierende monotheistische Religionsgemeinschaft im Gebiet des heutigen Irak. Sie hinterließen zwar keine Geschichtsschreibung, wohl aber kleine aufgerollte Bleiplättchen mit eingeritzten Texten. Da diese nicht nur Linguisten, sondern auch...

BASF SE
Niedrigfeld-NMR als Werkzeug in der (industriellen) Analytik
Dr. Nikolaus Nestle, BASF SE
In den mittlerweile über 60 Jahren seit der Entdeckung der kernmagnetischen Resonanz (Nuclear Magnetic Resonance, NMR) ist die hochauflösende NMR-Spektroskopie eines der wichtigsten Verfahren zur Struktur-Aufklärung von Molekülen in Lösung geworden und die Magnetresonanz-Tomographie hat sich als ein...

TU München, Institut für Wasserchemie
Optoakustische Spektroskopie: Vom Spektrophon zur OA-Tomographie
Dr. Christoph Haisch, Dr. Thomas Schmid, Prof. Reinhard Nießner, TU München, Institut für Wasserchemie
Wie zahlreiche andere spektroskopische Techniken, die heutzutage unter der Verwendung von Lasern eingesetzt werden, reicht der Ursprung der optoakustischen (OA) oder photoakustischen Spektroskopie wesentlich weiter zurück als die Erfindung des Lasers im Jahre 1960. Bereits 1881 schlug A. G. Bell sein...

Abonnieren:

Empfehlen: