Linksammlung durchsuchen

Linksammlung durchsuchen

Fachartikel zum Thema Zellbiologie

Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der Ruhr-Universität Bochum
Der Mikrokern-Test in vitro - ein Verfahren zum Nachweis genotoxischer Wirkungen von Gefahrstoffen
Prof. Dr. Thomas Brüning, Dr. Sabine Plöttner, Dr. Heiko U. Käfferlein, Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der Ruhr-Universität Bochum
Der Mikrokern-Test ist eine in der Toxikologie häufig verwendete Methode zum Nachweis genotoxischer Effekte in Zellen, die sich geteilt haben. Die Anzahl an Mikrokernen wird hierbei als Marker für mutagene und genotoxische Schädigungen verwendet, die durch verschiedene chemische oder physikalisch...

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Fakultät für Biologie
Mikroinjektion in Pflanzenzellen etiolierter Keimlinge
Dr. Tim Kunkel, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Fakultät für Biologie
Für zahlreiche Modellsysteme stellt die Mikroinjektion eine etablierte Methode zur Einführung von DNA in Einzelzellen dar, um sowohl transiente als auch stabile Transformanten zu erzeugen. Es können nicht nur Nukleinsäuren, sondern auch Proteine und kleinere Effektoren injiziert werden. Die Injek...