Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Undulator"

Ein Undulator veranlasst einen Elektronenstrahl dazu, anstatt geradeaus zu fliegen, sich wellenförmig ("schlängelnd") zu bewegen. Dazu wird eine Folge von Magneten in abwechselnder Nord-Süd-Ausrichtung hintereinander geschaltet. Es wird Synchrotronstrahlung erzeugt.

Abonnieren:

Empfehlen: