Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Stationäre Phase"

Die Stationäre Phase sind in der Chromatographie die unbewegten festen oder flüssigen Substanzen, an denen durch Wechselwirkungen mit der Mobilen Phase eine Trennung der Probe im chromatographischen Prozess stattfindet.

Abonnieren:

Empfehlen: