Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Hydrolyse"

Wird eine chemische Verbindung durch Anlagerung eines Wassermoleküls gespalten, so spricht man von einer Hydrolyse. Ein Wasserstoffatom bindet an das eine Spaltprodukt, die übrige Hydroxylgruppe an das andere. Verantwortlich hierfür ist der Dipolcharakter des Wassers.

Abonnieren:

Empfehlen: