Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Dissimilation"

Unter Dissimilation versteht man in der Biologie den Abbau körpereigener Energiespeicher, wie zum Beispiel Fette oder Kohlenhydrate. Hierbei wird Energie in Form von ATP oder Wärme freigesetzt. Man unterscheidet zwei Dissimilationsformen: die Atmung und die Gärung.

Abonnieren:

Empfehlen: