Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "DNA bzw. DNS"

Die DNA (Deoxyribonucleic acid) oder DNS (Desoxyribonukleinsäure) ist ein Biomolekül, dass in allen Lebewesen vorkommt und deren Erbinformation enthält. Bei den Eukaryonten findet man den Großteil der DNA im Zellkern in Form einer Doppelhelix. Das lange Kettenmolekül besteht aus vier Bausteinen, den Nukleotiden. Diese wiederum haben ein Gerüst aus einem Phosphatrest und dem Zucker Desoxyribose, an den eine der vier Basen Adenin, Thymin, Guanin und Cytosin gebunden sind.

Abonnieren:

Empfehlen: