Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Brownsche Molekularbewegung"

Moleküle in einem Medium zeigen eine Eigenbewegung, welche von der Größe der Teilchen, der Temperatur und der Viskosität des Mediums abhängig ist. Diese Bewegung wurde 1827 von Robert Brown entdeckt und nach ihm benannt.

Abonnieren:

Empfehlen: