Unsere Seite auf

Labor Lexikon
Linksammlung durchsuchen

 

   Erklärung des Begriffs "Bestimmungsgrenze"

Als Bestimmungsgrenze oder Quantifizierungsgrenze wird in der Qualitätssicherung die Menge eines Analyten bezeichnet, die gerade noch im vorgegebenen Präzisionsrahmen quantifiziert werden kann.

Abonnieren:

Empfehlen: