Unsere Seite auf

Dissertationen
Linksammlung durchsuchen

 

Kombination von monolithischer Immunfiltration und Antikörper-Mikroarrays zur schnellen Quantifizierung von Mikroorganismen in Milch

Ott, Sonja - Technische Universität München (2012)


Diese Dissertation umfasst die Optimierung und anschließende Kombination einer monolithischen Immunfiltration mit Antikörper-Mikroarrays zur schnellen Quantifizierung von Mikroorganismen (S. aureus-Bakterien und B. cereus-Sporen) in Milch. Durch schrittweise Modifizierung der Oberflächen monolithischer Säulen wurden Antikörper gegen die Mikroorganismen immobilisiert. Die monolithische Immunfiltration ermöglichte es, Mikroorganismen selektiv aufzukonzentrieren und gleichzeitig die Milchmatrix abzutrennen. Des Weiteren wurden Antikörper-Mikroarrays im Sandwich-Immunoassay-Format auf der automatischen Chemilumineszenz-Analyseplattform (MCR3) mit Temperierung erarbeitet. Dadurch konnte der Schnellnachweis innerhalb weniger Minuten erfolgen. Die Signale wurden durch die vorangegangene monolithische Immunfiltration deutlich erhöht.


—> Volltext

Abonnieren:

Empfehlen: