Unsere Seite auf

LAB-SUPPLY - Messespecial



Grundlagen der Refraktometrie - Was leisten moderne Refraktometer?

Dr. Cornelia Göbel - A.KRÜSS Optronic GmbH (10:15-10:55 Uhr - Vortragsraum 5)

Dr. Cornelia Göbel


Die Refraktometrie ist eine weit verbreitete optische Analysenmethode. Sie eignen sich neben der qualitativen auch zur quantitativen Analytik.

Messungen des Brechungsindex oder abgeleiteter Konzentrationen, wie z.B. °BRIX sind schnell, präzise und ohne Verbrauchsmaterial mit einem Minimum an Probe durchführbar. Aber nicht jedes Gerät ist gleichermaßen für die eigene Anwendung geeignet.

Der Vortrag gibt einen Einblick in die physikalischen Grundlagen und die prinzipielle Messtechnik. Er beleuchtet die Entwicklung von den ersten Geräten bis zum modernen digitalen Refraktometer. Es werden die Einflussgrößen auf eine präzise Messung erörtert und die wichtigsten Eckpunkte für eine erfolgreiche Validierung genannt.

Zudem wird ein Überblick über die zahlreichen Applikationsmöglichkeiten gegeben, verschiedene Ausstattungsvarianten diskutiert und die Kombination mit weiterer Messtechnik oder der Automatisierung besprochen.

Abonnieren:

Empfehlen: