Unsere Seite auf

LAB-SUPPLY - Messespecial



ICP-OES und ICP-MS von Analytik Jena - nachweisstark, matrixtolerant und mehr ...

Dr. Michael Leßing - Analytik Jena AG (09:30-10:10 Uhr - Vortragsraum 5)

Dr. Michael Leßing


ICP-OES und ICP-MS stellen weit verbreitete und robuste Labor-Analysetechniken hauptsächlich zur Bestimmung von Metallgehalten dar. Wichtige aktuelle Herausforderungen für die tägliche Routine sind Nachweisstärke, Empfindlichkeit, Auflösungsvermögen, Plasmarobustheit, niedrige Betriebskosten und einfaches Handling dieser Geräte.

Mit den PlasmaQuant Systemen PQ9000 (ICP-OES) und PQ MS (ICP-MS) bietet Analytik Jena innovative Antworten auf diese Herausforderungen. Im Vortrag werden zunächst die PlasmaQuant Systeme und deren hochwertige Komponenten kurz vorgestellt. Im Anschluss werden einige interessante Praxisbeispiele aus der Lebensmittelanalytik erörtert, z.B. Wein, Kaffee, Sonnenblumenöl, Nanopartikel.

Abonnieren:

Empfehlen: