Unsere Seite auf

LAB-SUPPLY - Messespecial



Tipps und Tricks für die präparative Chromatographie im Laboralltag

Dr. Marco Kleine - BÜCHI Labortechnik GmbH (11:45-12:25 Uhr - Vortragsraum 6)

Dr. Marco Kleine


Nach nahezu jeder chemischen Synthese oder einer Extraktion ist eine Aufreinigung der Zielkomponenten erforderlich. Hierfür steht dem Laboranwender neben der Kristallisation, Filtration, Flüssig-Flüssig- Extraktionen und Destillation vor allem die präparative Chromatographie zur Verfügung.

Je nach erforderlicher Auflösung bzw. Güte der Trennung kann man die präparative Chromatographie grob in zwei Bereiche gliedern: die Flash- und Mitteldruckchromatographie sowie die HPLC (high performance liquid chromatography). Bislang musste im Labor grundsätzlich entschieden werden, welche Methode zur Anwendung kommt.

Im Rahmen dieses Vortrages wird eine vollkommen neue Möglichkeit der Aufreinigung im Labor vorgestellt: Mit dem innovativem Chromatographiesystem PrepChrom C-700 können sowohl Flash- also auch HPLC-Trennungen mit einem Gerät durchgeführt werden. Die einfache, interaktive und intuitive Bedienung sowie die maximale Leistungsfähigkeit ermöglichen eine zeitsparende und effiziente Trennung.

Abonnieren:

Empfehlen: