Unsere Seite auf

LAB-SUPPLY - Messespecial



Moderne Feuchte- und Aschebestimmung- Automatisiert, normgerecht und praxiserprobt

Sabine Below - Precisa Gravimetrics AG (09:30-10:10 Uhr - Vortragsraum 3)

Sabine Below


Die Feuchte- und Aschebestimmung muss heute nicht mehr auf dem traditionellen Weg mittels Trockenschrank, Muffelofen und manuellem Handling durchgeführt werden. Im Vortrag wird anschaulich und anwendungsfokussiert ein Gerät für die automatische Bestimmung vorgestellt. Nach einem einmaligen Einwiegeschritt und dem Programmieren oder Aufrufen der Methode bezüglich der Temperatur- und Zeitparameter (u.a.) läuft die Messung für bis zu 29 Proben gleichzeitig automatisiert ab, auch über Nacht. Der Endpunkt der Veraschung kann automatisiert erfolgen, so ist sichergestellt, dass die Veraschung vollständig abläuft und Zeit kann gespart werden.

Es wird berichtet, wie sich die Methode seit Jahren in einem staatlichen Untersuchungslabor bewährt. Werte von normgerechten Vergleichsmessungen, die belegen, dass die Genauigkeit gleich und besser ist, werden demonstriert. Auf dieser Basis wurde die Methode bei der Zertifizierung des Labors wiederholt anerkannt.

Die Vortragende Sabine Below, Leiterin des Applikationslabors im Rhein-Main-Gebiet, steht Ihnen anschließend für alle Fragen zur Verfügung. Bei Interesse können eigene Proben für Testmessungen übergeben werden und die vom System automatisch erstellten Reports inklusive Statistik werden Ihnen zugesandt.

Abonnieren:

Empfehlen: