• LAB-SUPPLY Special
14.12.2018

LAB-SUPPLY 2019 Hamburg - Vortragsprogramm

Die regionale Fachmesse für Instrumentelle Analytik, Labortechnik, Laborchemikalien und Biotechnologie / Life Science

29. Oktober 2019, 09.30 - 15.30 Uhr in der MesseHalle Hamburg-Schnelsen


Das Vortragsprogramm der LAB-SUPPLY 2019 Hamburg finden Sie rechtzeitig an dieser Stelle. Bis dahin sehen Sie hier das Vortragsprogramm 2018.




Die Vortragsdauer beträgt jeweils 40 Minuten, sofern nichts anderes in der Detailbeschreibung angegeben ist.


09:00 Uhr
Kurze Vorstellung der der veranstaltenden Firmen Anton Paar Germany und Metrohm Deutschland
Deutsche METROHM GmbH & Co. KG - Clubraum 1
09:30 Uhr
OMNIS - die neue Analysenplattform
Stefan Kunze - Deutsche METROHM GmbH & Co. KG - Clubraum 1
09:30 Uhr
Umgang mit Gefahrstoffen am Wägearbeitsplatz - Schutzmaßnahmen
Friedhelm Weichert - a1-envirosciences GmbH - Vortragsraum 2
09:30 Uhr
09:30 Uhr
Digitalisierung im Labor: Wie fit sind wir für Lab 4.0?
Wolfgang Boos - Mettler-Toledo GmbH - Vortragsraum 4
10:15 Uhr
10:15 Uhr
Molekül- und Atomspektroskopie - Verbrauchsmaterialien und Tipps für eine optimierte Performance
Janina Siegert - Agilent Technologies Sales & Services Deutschland GmbH & Co. KG - Vortragsraum 2
10:15 Uhr
Automatisierungsmöglichkeiten in der Proteinanalytik nach Referenzverfahren
Ernst Köhnken - C. Gerhardt GmbH & Co. KG - Vortragsraum 3
10:15 Uhr
Stickstoff-/Proteinbestimmung nach Kjeldahl: Wie geht es richtig?
Christel Kurowski - BÜCHI Labortechnik GmbH - Vortragsraum 4
11:00 Uhr
Eine klare Lösung für Ihre Proben: Mikrowellenaufschluss leicht gemacht
Dr. Janna Freitag - Anton Paar Germany GmbH - Clubraum 1
11:00 Uhr
Gilson Connected Liquid Handling - Smarte Pipetten für das vernetzte Labor
Dr. Martin Wagner - Gilson International B.V. - Vortragsraum 2
11:00 Uhr
pH-Messen in Theorie und Praxis
Georg Brandl - Xylem Analytics Germany Sales GmbH & Co KG, WTW - Vortragsraum 3
11:00 Uhr
Moderne Konzentrationsmesstechnik - Grundlagen der Polarimetrie
Dr. Cornelia Göbel - A.KRÜSS Optronic GmbH - Vortragsraum 4
11:45 Uhr
Schnelle Kontrolle im Wareneingang: Identität - Qualität
Simone Eichenlaub - Deutsche METROHM GmbH & Co. KG - Clubraum 1
11:45 Uhr
Optimierung von HPLC Anlagen - Praxistipps für den HPLC-Anwender
Dr. Jessica Thiesing-Paul - KNAUER Wissenschaftliche Geräte GmbH - Vortragsraum 2
11:45 Uhr
11:45 Uhr
Titration - Eine Methode von "Anno Dazumal" hat viel Neues zu bieten
Dr. Michael Lobbel - Xylem Analytics Germany Sales GmbH & Co. KG, SI Analytics - Vortragsraum 4
12:30 Uhr
12:30 Uhr
Online bewerben - aber richtig!
Dr. Torsten Beyer - Analytik NEWS - Vortragsraum 3
12:30 Uhr
Einsatz der Mikrowellentechnik von A bis Z
Mark Gerdes - CEM GmbH - Vortragsraum 4
13:15 Uhr
Laborautomatisierung - Wenn der Probendurchsatz zunimmt (Teil 1)
Dr. Frank Jarchow - Anton Paar GmbH - Clubraum 1
13:15 Uhr
Die Kunst des Zerkleinerns
Henrik Bremer - Retsch GmbH - Vortragsraum 2
13:15 Uhr
13:15 Uhr
Sichern Sie die Qualität Ihrer Pipettierergebnisse - Wartung, Pipettencheck und -kalibration
Dr. Dagmar Simons - Sartorius Lab Instruments GmbH & Co. KG - Vortragsraum 4
14:00 Uhr
14:00 Uhr
DNA-Quantifizierung in Küvetten, Mikroplatten und kleinen Volumina
Dr. Joël Mailliet - BioTek Instruments GmbH - Vortragsraum 2
14:00 Uhr
DURAN® Glas im Laboralltag - Über die Vorteile des Altbewährten
Alexander Gronner - DWK Life Sciences GmbH - Vortragsraum 3
14:00 Uhr
14:45 Uhr
Tipps & Tricks in der GC - Fallstricke erkennen und vermeiden
Sabrina Antel - Shimadzu Deutschland GmbH - Vortragsraum 2
14:45 Uhr
Pro EzGC Chromatogram Modeler - GC Methodenentwicklung in Sekundenschnelle
Dr. Dörte Lohrberg - Restek GmbH - Vortragsraum 3
14:45 Uhr
Elementanalytik - wie geht's am besten? Ein Methodenvergleich
Dr. Christoph Michel - Analytik Jena AG - Vortragsraum 4


Auf Wunsch werden den Besuchern Teilnahmebescheinigungen erstellt, was für den Qualifizierungsnachweis u.a. für akkreditierte Abteilungen von Nutzen sein kann.