• LAB-SUPPLY Special

- Anzeige -



Hocheffizienter und Ultra-inerter Flusspfad für empfindliche Analyte in der Gaschromatographie

Janina Siegert - Agilent Technologies (09:30-10:10 Uhr - Vortragsraum 5)

Janina Siegert


Oftmals lassen sich empfindliche Analyte in der Gaschromatographie mit herkömmlichen GC-Säulen nur schwer trennen. Dadurch sind die erzeugten Daten ungenau und nicht reproduzierbar. Dies zieht eine Menge Arbeitsaufwand, Kosten und Standzeiten der GC-Anlage nach sich. Durch einige einfach durchzuführende Veränderungen des Flusspfades lässt sich die Datenqualität jedoch erheblich verbessern. Wir stellen Ihnen die Vorteile hocheffizienter und Ultra-inerter GC-Säulen anhand von Applikationsbeispielen vor und zeigen Ihnen außerdem wie Sie Ihren gesamten Flusspfad (Liner, Ferrules, Gold Seals etc.) an die Ultra-inerten Bedingungen anpassen können. Außerdem möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über unsere neue und innovative GC-Anlage - unseren Intuvo 9000 - geben, der Ihnen schnell und einfach zuverlässige Inertheit über den gesamten Flusspfad hinweg liefert und akkurate Daten erzeugt.


Abonnieren:

Empfehlen: