Unsere Seite auf

LAB-SUPPLY - Messespecial



Die Bedeutung des Präzisionsglasthermometers - quecksilberfreie, präzise Alternativen

Christian Friedlein - Ludwig Schneider GmbH & Co. KG (09:30-10:10 Uhr - Vortragsraum 4)

Christian Friedlein


Verordnung (EU) Nr. 847 / 2012 vom 19. September 2012 Absatz 11: "Bei Thermometern, die ausschließlich dazu bestimmt sind, Prüfungen anhand von Normen durchzuführen, die die Verwendung von Quecksilberthermometern vorschreiben, ist einige Zeit nötig, um diese Normen zu ändern, weshalb zunächst eine Ausnahmeregelung für fünf Jahre gewährt werden sollte..."

In diesem Vortrag sollen quecksilberfreie Alternativen aufgezeigt werden, welche Ludwig Schneider anbieten kann und warum das klassische Quecksilberglasthermometer auch heute noch von Bedeutung ist und auch an Bedeutung nicht verlieren wird.

Ludwig Schneider hat seit mehr als 100 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Temperatur- und Dichtemessinstrumenten mit modernster und effizienter Produktion. Zur Verwendung und Verarbeitung kommen nur geprüfte Rohmaterialien von höchster Qualität.

Durch unser eigenes akkreditierte DAkkS-Kalibrierlabor nach DIN/EN/ISO: 17025 für Temperatur und Dichte (DAkkS-Prüflabor Nummer D-K-15223-01-00) garantieren wir kurze Lieferzeiten bei kalibrierten Instrumenten und auch Standardinstrumenten.

Abonnieren:

Empfehlen: