Unsere Seite auf

LAB-SUPPLY - Messespecial



Bruker Optik GmbHALPHA - Das kompakte FT-IR Spektrometer von Bruker



Das sehr kompakte ALPHA FT-IR Spektrometer ist ein robustes und preiswertes Analysengerät für die Routineanalytik und Qualitätskontrolle. Trotz der geringen Grundfläche (DIN A4 Blatt) liefert das ALPHA die Zuverlässigkeit und Leistungsstärke die Sie von Bruker erwarten können. Die Robustheit des Systems ist mit dem RockSolid™ Interferometer begründet. Dieser wartungsfreie und stabile Interferometertyp wird auch in den Forschungsspektrometern der Vertex und Tensor-Serie genutzt und ist aufgrund seines patentierten Designs unempfindlich gegen äußere Einflüsse wie Stöße oder Vibrationen.

Bruker ALPHADie Zuverlässigkeit und Robustheit der ALPHA-Spektrometer bedingt auch dessen lange Lebenszeit. Damit Sie auf der sicheren Seite sind, wird das ALPHA mit erweiterten Garantien angeboten:

  • Interferometer - 10 Jahre Garantie
  • Laser - 10 Jahre Garantie
  • Infrarot-Quelle - 5 Jahre Garantie

Dadurch sind die Betriebskosten des ALPHA praktisch auf den Stromverbrauch beschränkt, welcher mit lediglich 20 Watt sehr gering ausfällt. Diese Erweiterung der Garantie ist für Sie kostenfrei.

Flexibel

Dank einer Vielzahl an Zubehörmodulen ist das ALPHA nahezu allen Messanforderungen gewachsen. Angeboten werden Module zur Messung in abgeschwächter Totalreflexion (ATR) in verschiedenen Ausführungen und mit verschiedenen Kristallmaterialien (Diamant, Germanium, Zinkselenid) sowie Zubehöreinheiten für Transmission, spiegelnde und diffuse Reflexion. Mit Hilfe des QuickSnap™ Mechanismus lassen sich die Module schnell und einfach austauschen. Ohne den Einsatz von Werkzeug können die QuickSnap™ Einheiten mit einem einzigen Knopfdruck vom Gerät getrennt werden. Die Zubehöre lassen sich dann ohne Justage einbauen und erlauben es eine Vielzahl von Proben wie z.B. Feststoffe, Pasten, Flüssigkeiten oder Gase zu messen.

Benutzerfreundlich

Die Benutzerfreundlichkeit ist insbesondere für Routineanwendungen ein sehr wichtiger Aspekt. Der "Quality-Control Wizard" (QC-Wizard) ermöglicht auch unerfahrenen Anwendern, eine Probe in weniger als einer Minute zu messen und auszuwerten. Der Wizard verändert sich während des Mess- und Analysevorganges dynamisch und bietet immer die passenden Funktionen für den nächsten Schritt an. Messen, Spektrenvergleich, Bibliothekssuche und Ausdrucken der Resultate erfordern jeweils lediglich einen einzigen Mausklick. Beim Spektrenvergleich lautet das Auswerteergebnis prägnant "OK" oder "Nicht OK", je nachdem ob die gemessene Probe den vorher gestellten Anforderungen entspricht oder nicht. Für die Bibliothekssuche bietet Bruker eine breite Auswahl an dedizierten Bibliotheken, unter anderem aus den Bereichen Polymere, Organik, Anorganik und Pharmazie. Dadurch lassen sich auch unbekannte Substanzen schnell und einfach identifizieren.

Umfangreich

Die zugehörige Mess- und Analysesoftware OPUS bietet neben einer vereinfachten Wizard-Bedienung alle nur denkbaren Funktionen wie z. B. eine Echtzeit-Vorschau des Spektrums oder viele mathemathische Bearbeitungsformen wie z. B. Spektrensubtraktion, Ableitung etc.. Des Weiteren lässt sich die OPUS-Software innerhalb einer validierten Umgebung vollständig cGMP- und 21 CFR Part 11- konform betreiben.

Das ALPHA Spektrometer stellt aufgrund seiner Flexibilität für eine Vielzahl von Anwendungen die passende Lösung dar. Es ist das ideale Analysewerkzeug für die Wareneingangs- und Qualitätskontrolle und dank einer qualitativ hochwertigen und innovativen Bauweise besonders wartungsarm.

—> weitere Informationen


Bruker Optik GmbH
Rudolf-Plank-Straße 27
D-76275 Ettlingen

Tel.: +49 (0)7243 / 504-2000
Fax: +49 (0)7243 / 504-2050
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.bruker.com


Abonnieren:

Empfehlen: