DENIOS-Akademie

Biostoffe: Infektionsgefahren beurteilen und vermeiden



So erstellen Sie eine Gefährdungsbeurteilung nach der BiostoffV und der TRBA 400

  • Sie lernen verschiedene Arbeitshilfen kennen, mit denen Sie eine Gefährdungsbeurteilung in ihrem Betrieb durchführen können
  • Sie wissen, wie Sie aus Ihrer Gefährdungsbeurteilung adäquate Schutzmaßnahmen ableiten und so die Infektionsgefahren für die Beschäftigten verhindern oder minimieren.
  • Sie erarbeiten zwei Beispiele für eine Gefährdungsbeurteilung.
  • Sie kennen sich in den einschlägigen Vorschriften und Begrifflichkeiten gut aus und wissen, wie Sie methodisch am besten vorgehen.
Für Mitarbeiter, die Gefährdungsbeurteilungen nach Biostoffverordnung erstellen müssen, z.B. für Untersuchungslabore, Abfallentsorger, Pflegeeinrichtungen, Pflegedienste, Garten- und Forstwirtschaft, Kühlschmierstoffe.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
DENIOS-Akademie
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
20.03.2019
Ort:
Bad Oeynhausen
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
DENIOS AG
Tim Frischholz
Dehmer Straße 58-66
D-32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-266
Fax: +49 5731 753-197
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.denios.de



» alle Veranstaltungen dieses Anbieters