Akademie für Chromatographie

Grundlagen der MS-Spektrenauswertung


Theoretischer Teil:

  • Allgemeiner Überblick: Massenspektrographie
  • GC-MS-Kopplung / LC-MS-Kopplung
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Hauptfrakmentierungsreaktionen Organischer Moleküle
  • Informationen aus dem Erscheinungsbild der MS-Spektren
  • Beispiel: Fullerene, Alkane
  • Molmasse, Zuordnung Signal, vermeintlicher Molmasse
  • Probleme beim Auffinden der Molmasse
  • Beispiel: Alkohole, Amine
  • Stickstoffregel Beispiele: Amine, Amide
  • Fragmentmuster, α-,β-,Onium-Spaltung,
  • Beispiele: Carbonsäuren, Ketone, Ester N-haltige Verbindungen
  • Isotopenmuster
  • Beispiele: F, Cl, Br, J, O, S
  • Mc Lafferty Umlagerung, Umlagerungen
  • Beispiele: Fettsäureester
  • Ringe, Mehrfachbindungen
  • Beispiele: Aromaten
  • Typische Eliminierungen, Fragmentdifferenzen
  • Beispiele: Alkane, Aromaten,
  • O,N, halogen-funktionalisierte Verbindungen

Praktischer Teil:

  • Übungen zur Schreibweise von Fragmentierungen
  • Selbständige Interpretationen von MS-Spektren
  • Übungen an eignen Beispielen


» Programmdetails

» Anmeldung


Veranstalter:
Akademie für Chromatographie
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
18. - 20.03.2019
Ort:
Berlin
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Akademie für Chromatographie
Herr Holger Deibert
Taunusstraße 24
D-12161 Berlin

Tel.: +49 157 8847 3035
Mail: Anfrage versenden Kontakt



» alle Veranstaltungen dieses Anbieters