• Veranstaltungskalender

muva kempten

Hygiene in Trinkwasser-Installationen: Anforderungen an Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung Schulung nach VDI-DVGW 6023 (Kategorie A: u.a. für Meister, Techniker, Ingenieure)


  • Die erfolgreiche Teilnahme qualifiziert Sie, durch richtige Planung, gute Ausführung, bestimmungsgemäßen Betrieb und sorgfältige Instandhaltung den Erhalt der Trinkwassergüte zu gewährleisten.
  • Sie qualifizieren sich, eine Unterweisung in die Trinkwasseranlage bei deren Übergabe oder Inbetriebnahme sowie eine Gefährdungsanalyse durchzuführen.
  • Die muva kempten ist Kooperations- und Lizenzpartner der VDI-Gesellschaft, d.h. die Schulung ist von der maßgeblichen Stelle anerkannt..
  • Sie erhalten VDI-geprüfte und lizenzierte Schulungsunterlagen einschließlich Originalrichtlinie VDI/ DVGW 6023.
  • Bei nachgewiesener abgeschlossener einschlägiger Berufsausbildung (u.a. Gesellenbrief, Techniker, Meister oder Ingenieurstudium) und bestandener Prüfung erhalten Sie ein originales VDI-Zertifikat. Andernfalls erhalten Sie eine VDI-Teilnahme-Bescheinigung.
  • Die Richtlinie VDI/ DVGW 6023 ist eine allgemein anerkannte Regel der Technik und entsprechend TrinkwV 2001 einzuhalten. Der Nachweis der persönlichen Qualifikation ist gerade bei Rechtsstreitigkeiten entscheidend.

Inhalt:

Das erklärte Ziel auch der novellierten Trinkwasser-Verordnung 2001 ist, dass die von der öffentlichen Wasserversorgung gelieferte einwandfreie Trinkwasserbeschaffenheit auch nach der Einspeisung in Gebäude erhalten bleibt. Dies gilt insbesondere für Wasser für Lebensmittelbetriebe. Durch Fehler bei Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung kann die Trinkwasserbeschaffenheit in den Trinkwasser-Installationen derart beeinträchtigt werden, dass die an das Trinkwasser gestellten Anforderungen nicht mehr erfüllt werden. Dann können z.B. Belastungen mit Legionellen und Pseudomonaden, die technisch vermeidbar sind, auftreten. Die Schulung vermittelt die aktuellen Erkenntnisse, um durch richtige Planung, gute Ausführung, bestimmungsgemäßen Betrieb und sorgfältige Instandhaltung den Erhalt der Trinkwassergüte zuverlässig zu gewährleisten.

Zielgruppe:

Mitarbeiter aus den Bereichen Technische Gebäudeausrüstung, Betrieb, Abfüllung, Gebäudetechnik, Maschinentechnik, Anlagenerrichter, Installationsbetriebe Sanitär, sowie Mitarbeiter der Fachbehörden (Lebensmittel-Überwachung, Gesundheitsverwaltung).


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
muva kempten
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
06. - 07.11.2017
Ort:
Kempten
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
muva kempten GmbH
Bernd Ziegmann
Ignaz-Kiechle-Straße 20-22
D-87437 Kempten

Tel.: +49 (0)831 / 5290-224
Fax: +49 (0)831 / 5290-199
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.muva.de



» alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Abonnieren:

Empfehlen: