Unsere Seite auf

Seminare, Tagungen und Messen für Labor und Analytik

StatSoftGrundlagen der Prozessstatistik


Kursziel:

Dieser Methodenkurs vermittelt Grundkenntnisse in statistischen Verfahren der Prozessbeurteilung und dient zur Unterstützung unserer Produktschulungen. Unsere Methodenkurse sind softwareunabhängig konzipiert und eignen sich auch für Interessenten, die nicht mit dem Programm STATISTICA arbeiten.

Zielgruppe:

Dieser Kurs richtet sich an Fachkräfte in Industrieunternehmen, die ihre Messsysteme und Produktionsprozesse analysieren möchten.

Kursinhalte:

Dieser Kurs führt in die Statistik der Messsystemanalyse und die statistische Prozesslenkung (Statistical Process Control: SPC) ein. Er vermittelt die Grundlagen der Prozessstatistik praxisnah und ohne umfangreiche mathematische Ableitungen.

Themen:

  • Attributive Prüfverfahren und Prozessmerkmale
  • Messgrößen und ihre Verteilungsformen
  • Kennwerte und Standardfehler in Regelkarten
  • Wiederhol- und Vergleichspräzision (R & R)
  • Messmittel- und Prozessfähigkeit (Cg, Cgk, Cp, Cpk)
  • Qualitätsfähigkeit nach DIN ISO 21747

Die Schulung besteht aus einer Erläuterung der genannten Verfahrensweisen und möglichen Einsatzgebieten. Als Beispiele dienen allgemein verständliche Datensätze aus industriellen Anwendungsbereichen.


—> Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
StatSoft
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
06.09.2016
Ort:
Hamburg
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
StatSoft (Europe) GmbH
Hoheluftchaussee 112
D-20253 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 / 46 88 66 - 0
Fax: +49 (0)40 / 46 88 66 - 77
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.statsoft.de



—> alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Abonnieren:

Empfehlen: