Unsere Seite auf

Seminare, Tagungen und Messen für Labor und Analytik

NOVIATLC für Praktiker



Die Dünnschichtchromatographie ist eine langjährig etablierte Analysenmethode für qualitative und quantitative Fragestellungen. Einen starken Aufschwung erfährt die TLC im Moment durch die Kopplung mit der Massenspektrometrie. Kommerziell erhältliche Geräte machen die direkte Identifizierung von der TLC Platte für viele Anwender zugänglich.

Im Seminar zeigen wir die Grundlagen der Dünnschichtchromatographie und gehen ausführlich auf neuste Entwicklungen ein. Die Teilnehmer bekommen einen Überblick, welche stationären Phasen erhältlich sind und was die TLC für Möglichkeiten in der Detektion und Substanzidentifizierung bietet. Weiterhin werden Vorteile der TLC gegenüber der HPLC erläutert. Die Seminarinhalte werden unter anderem an Beispielen aus der Praxis dargestellt.

Inhalt:

  • Grundlagen der Dünnschichtchromatographie
  • Stationäre Phasen in der Dünnschichtchromatographie
  • Quantifizierung mit der HPTLC
  • Detektionsmöglichkeiten in der Dünnschichtchromatographie
  • Vorteile der TLC gegenüber der HPLC
  • Möglichkeiten der TLC-MS-Kopplung
  • Applikationsbeispiele

Zielgruppe:

Erfahrene Anwender aus Analytik und F & E, die mit der TLC arbeiten oder in das Gebiet einsteigen möchten.


—> Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
NOVIA
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
05.10.2016
Ort:
Mainz
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
NOVIA
Chromatographie- und Messverfahren GmbH
Industriepark Höchst / Gebäude B 845
D-65926 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (0)69 / 305 43843
Fax: +49 (0)69 / 305 98 43843
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.provadis-novia.de



—> alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Abonnieren:

Empfehlen: