Unsere Seite auf

Seminare, Tagungen und Messen für Labor und Analytik

Dr. Bichlmeier Beratung und SeminareUmgang mit OOS und OOT Ergebnissen



Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter (Neueinsteiger) der pharmazeutischen Qualitätskontrolle, Qualitätssicherung und analytischer Entwicklung, die für die GMP-/FDA-gerechte Bearbeitung abweichender Analysenresultate (OOS Ergebnisse) zuständig sind. Ebenso angesprochen sind Führungskräfte wie Laborleiter und die Sachkundige Person.

Ergebnisse außerhalb der Spezifikation sind das Leidwesen eines jeden Labormitarbeiters und eines jeden Laborleiters. Zu wissen, wie man GMP-gerecht mit diesen Resultaten umgeht, erleichtert einem die Arbeit nach dem Auftreten eines OOS-Ergebnisses enorm.

In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer alle relevanten Schritte beim Umgang mit OOX-Ergebnissen (OOS, OOT und OOE). Dabei spielt das frühzeitige Erkennen von OOS-Ergebnissen eine ebenso große Rolle, wie die Untersuchung, die Bewertung und die abschließende Dokumentation der Ergebnisse. Durch unterjährige Beobachtung der aufgetretenen OOS-Ergebnisse können Trends frühzeitig erkannt werden. Dies ermöglicht die rechtzeitige Entwicklung und die Umsetzung von Korrekturmaßnahmen (CAPAs) die zur Vermeidung von OOS-Ergebnissen beitragen.

Die Veranstaltung findet auf dem Messegelände statt. Jeder Teilnehmer des Seminars erhält 2 Tagestickets für die Analytica 2016 kostenlos dazu.


—> Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Dr. Bichlmeier Beratung und Seminare
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
13.05.2016
Ort:
München
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Dr. Bichlmeier Beratung und Seminare
Adelheidstraße 11
D-80798 München

Tel.: +49 (0)89 / 235 440 11
Fax: +49 (0)89 / 235 440 12
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.dr-bichlmeier.de

Abonnieren:

Empfehlen: