Unsere Seite auf

Seminare, Tagungen und Messen für Labor und Analytik

Dr. Bichlmeier Beratung und SeminareHPLC-Basiskurs für die Qualitätskontrolle



Das Seminar richtet sich an an Wissenschaftler und Labormitarbeiter (m/w), die in die Technik der HPLC einsteigen oder Ihr Wissen auffrischen möchten. Angesprochen sind vor allen Dingen Laboranten und Mitarbeiter der Qualitätskontrolle, welche die Daten der HPLC-Analyse auswerten und bewerten. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Mit diesem Seminar erhalten die Teilnehmer einen kompletten Überblick über die HPLC. Neben dem apparativen Aufbau einer HPLC-Anlage, werden verschiedene Geräte- und Detektionstechniken vorgestellt. Auch der Einsatz verschiedener stationäre Phasen (Säulen) und deren Retentionsmechanismen (RP, NP) werden erläutert.

Ein Schwerpunkt des Seminars liegt in der Vermittlung von Fachwissen für Mitarbeiter der Qualitätskontrolle. Die Auswertung von Chromatogrammen hinsichtlich der Gehalts- und Identitätsbestimmung spielen dabei eine ebenso große Rolle wie der Bestimmung der Systemeignung nach dem europäischen Arzneibuch.

Das Seminar wird abgerundet mit wertvollen Tipps zur Inbetriebnahme einer HPLC-Anlage und praxisnahen Strategien zur Auswertung von Chromatogrammen.

Die Veranstaltung findet auf dem Messegelände statt. Jeder Teilnehmer des Seminars erhält 2 Tagestickets für die Analytica 2016 kostenlos dazu.


—> Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Dr. Bichlmeier Beratung und Seminare
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
10.05.2016
Ort:
München
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Dr. Bichlmeier Beratung und Seminare
Adelheidstraße 11
D-80798 München

Tel.: +49 (0)89 / 235 440 11
Fax: +49 (0)89 / 235 440 12
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.dr-bichlmeier.de

Abonnieren:

Empfehlen: