Unsere Seite auf

Seminare, Tagungen und Messen für Labor und Analytik

Akademie für ChromatographieGrundlagen der HPLC


Theoretischer Teil :

  • Einführung und Grundlagen der Chromatographie
  • Interaktionen in der Chromatographie ( Trennmechanismen )
  • Zielfunktionen und Parameter der Methodenentwicklung
  • Trennmaterialien - Eigenschaften und Auswahlkriterien für die Methodenentwicklung
  • Aufbau der Trennsäule (Materialien, Dimensionen, Verbindungselemente)
  • Optimierung der HPLC-Anlage (Vermeidung von Totvolumen, Probengrößen bei Injektionen etc.)
  • Überlegungen und Vorgehensweise bei der Methodenwahl
  • Praktische Hinweise zur Optimierung von Trennungen
  • Beispiele aus der Literatur
  • Vorgehensweise bei der Übertragung bzw. Methodenentwicklung für Gradiententrennungen
  • Troubleshooting - Vermeiden von Fehlern
  • Systematische Fehleranalyse

Praktischer Teil:

  • Beurteilung von Trennsäulen durch Testgemische
  • Engelhard-Test
  • Bestimmung von Geräteparametern (Totvolumen der Anlage)
  • Bestimmung von Geräteparametern (Dwellvolumen)
  • Säulenschaltung zur Anreicherung von Analyten in niederen Konzentrationen
  • Bewertung der Ergebnisse
  • Bestimmung von Geräteparametern (Überprüfung des Gradientenmischventils und der Flussgeschwindigkeit)
  • Bestimmung von Säulenparametern (t0, T r, k, α)
  • Erstellen einer Trennstufentabelle
  • Vergleich von Säulendimensionen und Korngröße
  • Diskussion der Ergebnisse
  • C18-Säulenvergleich
  • C8-C18 Säulenvergleich
  • Troubleshooting
  • Diskussion der Ergebnisse


—> Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Akademie für Chromatographie
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
20. - 22.06.2016
Ort:
Berin
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Akademie für Chromatographie
Herr Holger Deibert
Helmholtzstraße 2-9
Gebäude L 3.Etage R.020
10587 Berlin

Tel.: +49 (0)30 / 75 44 75 12
Fax: +49 (0)30 / 75 44 75 11
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.akademie-fuer-chromatographie.de



Abonnieren:

Empfehlen: