Unsere Seite auf

Seminare, Tagungen und Messen für Labor und Analytik

Haus der TechnikHeikle Probleme, falsche Dogmen und Irrglauben in der Gaschromatographie


Inhalt:

  • Trennungsoptimierung (Was ist eine optimale Trennung? - MS-Anforderungen: Optimierung von säulen- und trennungsrelatierten Parametern - Zeit einsparen, aber wie? - Alle Phasen für GC-MS geeignet? - Konstanter Vordruck versus konstantem Fluss, Theorie und praktische Erfahrungen - Schlechte Reproduzierbarkeit: Oft durch Probe und nicht durch Säule verursacht.)
  • Schwierige Trennungen (Phasenpolarität, eine merkwürdige, variable Eigenschaft, die kontrolliert werden muss - "Neue" stationäre Phasen durch sequenzielle Säulenkombinationen - GC x GC, eine Lösung? - Enantiomeren-selektive Trennungen, Probleme und Wege zum Erfolg.)
  • Testverfahren (Der Grob-Test ist nicht ausreichend - Tests von Säulenaktivität und Analytabbau - Wie inert ist mein Injektor, wie testet man das? - Kontrolle Integrationsqualität, ein übersehenes Problem.)
  • Sauberes Trägergas (Der kritischste Punkt der HRGC - Anforderungen an Leitungen und Ventile - Filter, ja oder nein? - "do's and don'ts" bei Trägergasversorgungen.)
  • Injektorprobleme (Split / splitlos Injectoren: Die nie endende Diskussion: Welche "Glasliner", wie reinigen, Glaswolle, ja oder nein? "On-column"-Injektoren: Vorsäulen und Säulenverbinder: Problemlöser und -verursacher. - Reinigen von Spritzen: Kann man Querkontamination wirklich eliminieren?)

Zum Thema:

Viele Probleme bei der GC-MS haben ihren Ursprung oder Ursache in der gaschromatographischen Trennung oder werden durch technische Fehler am Gaschromatographen verursacht, täuschen aber ein MS-Problem vor. Zudem stellt das Massenspektrometer gewisse Anforderungen an die gaschromatographische Trennung und toleriert nicht alles.

Das Seminar will helfen, typische Probleme zu vermeiden und Tipps zur Trennungs- und Injektionsoptimierung vermitteln. Dazu werden Testmethoden und praktische Empfehlungen gegeben. Ein wesentlicher Teil der Informationen gilt auch für andere Detektoren, so dass dieses Seminar auch für deren Anwender geeignet ist.


—> Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Haus der Technik
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
10.03.2016
Ort:
Essen
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
HAUS DER TECHNIK e.V.
Hollestraße 1
D-45127 Essen

Tel.: +49 (0)201 / 1803-1
Fax: +49 (0)201 / 1803 346
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.hdt-essen.de



—> alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Abonnieren:

Empfehlen: