Unsere Seite auf

Seminare, Tagungen und Messen für Labor und Analytik

Haus der TechnikToxikologie und Ökotoxikologie


Inhalt:

  • Rekapitulierung, Klärung von Fragen
  • Optimierung und Vermeidung von experimentellen - Prüfungen - Intelligente Teststrategien - Evidenzbasierte Bewertungskonzepte - Weight of Evidence-Threshold of Toxicological Concern (TTC)
  • Expertensystem für Struktur-Wirkungsbeziehungen -(QSAR)
  • Grundlagen der Ökotoxikologie I
  • Abbauprozesse in der Umwelt
  • Aquatische Toxikologie
  • Übungen zur Ökotoxikologie - Einstufung und Kennzeichnung nach 67/548/EWG und GHS
  • Wassergefährdungsklassen - Grundkonzept, Übungen
  • Ökologische Risikobewertung und Abschlussdiskussion
  • Mutagenität - Teil 2
  • Kanzerogenität
  • Reproduktionsstoxizität - Fruchtschädigende Wirkungen - Beeinträchtigung der Fruchtbarkeit
  • Endokrine Effekte
  • Übung - Selbstständige Einstufung eines Stoffes an Hand von Prüfdaten zur akuten und lokalen Toxizität, Mutagenität, Sensibilisierung und subchronische Toxizität
  • Toxikologische Risikobewertung - Grundlagen - Exposition - Hazard Assessment - Extrapolationsfaktoren - ADI - MOE
  • REACH Informationsanforderungen zur Toxikologie und Ökologie - Expositionskategorien, Stoffsicherheitsberichte
  • Abschlussdiskussion


—> Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Haus der Technik
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
15. - 16.02.2016
Ort:
Essen
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
HAUS DER TECHNIK e.V.
Hollestraße 1
D-45127 Essen

Tel.: +49 (0)201 / 1803-1
Fax: +49 (0)201 / 1803 346
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.hdt-essen.de



—> alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Abonnieren:

Empfehlen: