Unsere Seite auf

Seminare, Tagungen und Messen für Labor und Analytik

Haus der TechnikErtüchtigung von Flachbodentanks und Tanktassen


Teilnehmerkreis:

Treibstofflager- bzw. Tanklagerbetreiber; Mitarbeiter der chemischen Industrie in Abfüllanlagen und Umschlagplätzen mit wassergefährdenden Stoffen; Mitarbeiter von Bauverwaltungen; sachkundige Planungsingenieure bzw. Architekten, nach dem WHG; Mitarbeiter bauausführender Fachfirmen, sowie Betontechnologien und Sachverständige.

Inhalt:

  • Inspektionsmöglichkeiten an Flachbodentanks und deren Rohrleitungen mit Hilfe von zerstörungsfreien Werkstoffprüfungen
  • Leckanzeiger
  • TRGS 509 Lagern von flüssigen und festen Gefahrstoffen in ortsfesten Behältern sowie Füll- und Entleerstellen für ortsbewegliche Behälter
  • Ausbildung von Tanktassen in Betonbauweise
  • Großtanktassen - Richtlinien Teil 1 und Teil 2
  • PEHD Abdichtungssysteme mit Kunststoffdichtungsbahnen
  • Aufwand und Kosten bei Bau und Umbau einer Fläche für wassergefährdende Stoffe
  • GFK Schwimmdächer als Ersatz für Stahlschwimmdächer
  • Beschichtungen von Tankinnen- und - Außenflächen Teil 1 und Teil 2
  • Umsetzung der BetrSichV im Explosionsschutz - Aktuelles zu Verordnung, Regelwerk und Prüfbestimmungen
  • Mengenermittlung in einem Flachbodenhochtank
  • Arbeitsfunge von "knirschen Riss" bis zum "offenen Spalt"
  • Elastische Auskleidung kontaminierter Flächen und Großtanktassen
  • Betonsonderbauweisen im Gewässerschutz mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung

Zum Thema:

Es werden Möglichkeiten der Unterhaltung und Sanierung von bestehenden Öl- und Treibstofflagern in praktischen Anwendungen aufgezeigt. Ebenso werden die dort vorhandenen Flachbodentanks unter Berücksichtigung der geltenden Regelwerke, wie z.B. TA Luft sowie Brand- und Explosionsschutz betrachtet.


—> Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Haus der Technik
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
10. - 11.02.2016
Ort:
Essen
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
HAUS DER TECHNIK e.V.
Hollestraße 1
D-45127 Essen

Tel.: +49 (0)201 / 1803-1
Fax: +49 (0)201 / 1803 346
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.hdt-essen.de



—> alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Abonnieren:

Empfehlen: