Unsere Seite auf

Seminare, Tagungen und Messen für Labor und Analytik

Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)Einführung in die Medizinische Chemie



Grundlagen der Wirkstoffentwicklung

Highlights:

  • Rezeptortypen und Funktionen
  • Arzneistoffwirkungen
  • Arzneistoffmetabolismus
  • Pharmakokinetik

Ziel:

Die Teilnehmer sollen die komplexen Entscheidungsprozesse der pharmazeutischen Forschung kennen lernen, um sich zukünftig in multidisziplinären Forschungsteams erfolgreicher einbringen zu können. Hierzu werden die unterschiedlichen Zielstrukturen von Arzneistoffen vorgestellt und die molekularen Grundlagen der Arzneistoffwirkung besprochen.

Weiterhin werden die Teilnehmer mit Kriterien für die Selektion von Substanzen als Leitstrukturen für die weitere Optimierung sowie für die Selektion von präklinischen Entwicklungskandidaten vertraut gemacht.

Schwerpunkte des Kurses sind:

  • Biologische Zielstrukturen medizinisch wirksamer Moleküle
  • Chemische Leitstrukturen finden, optimieren und beurteilen
  • Pharmakodynamische und pharmakokinetische Grundlagen
  • Entscheidungsprozesse und Risiken (einschließlich Pharmakovigilanz, Pharmakogenomik)

Zielgruppe:

Chemiker, Pharmazeuten, andere Naturwissenschaftler, Chemieingenieure, chemisch-technische Mitarbeiter.


—> Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
26. - 30.09.2016
Ort:
Bonn
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.
Fortbildung
Postfach 90 04 40
D-60444 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (0)69 / 7917-364/-291
Fax: +49 (0)69 / 7917-475
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.gdch.de



—> alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Abonnieren:

Empfehlen: