Unsere Seite auf

Seminare, Tagungen und Messen für Labor und Analytik

Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)Anwenderkurs kosmetische und pharmazeutische Emulsionen



Rohstoffauswahl, Herstellung, Stabilitätsprüfung

Highlights:

  • Praxisgerechte Rezeptierung
  • Auswahl von Inhaltsstoffen
  • Konkrete Probleme
  • Experimente

Ziel:

Ziel des Kurses ist, die Teilnehmer zu befähigen, konkrete Problemstellungen bei der Entwicklung von Emulsionen zu erkennen und zu bearbeiten. Anhand ausgewählter Beispiele werden typische Stabilitätsprobleme, Fragen der Rezeptierung und Herstellung von Emulsionen erörtert. Die theoretischen Inhalte werden in praktischen Experimenten vertieft. Es wird ausführlich Gelegenheit für Fragestellungen und Diskussionen gegeben.

Schwerpunkte des Kurses sind:

  • Auswahl geeigneter Inhaltsstoffe für Emulsionen
  • Rezeptierung praxisgerechter O/W- und W/O-Emulsionen
  • Beispielhafte Stabilitätsprobleme und deren Behandlung
  • Physikochemische Charakterisierung von Emulsionen
  • Fragestellungen beim Scale-Up
  • Praktikum Emulsionstechnologie

Zielgruppe:

Produktentwickler aus der kosmetischen und pharmazeutischen Industrie, Chemiker, Physiker, mit Erfahrung auf dem Gebiet der Entwicklung und Technologie von Emulsionen.


—> Anmeldung


Veranstalter:
Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
19. - 20.04.2016
Ort:
Krefeld
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.
Fortbildung
Postfach 90 04 40
D-60444 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (0)69 / 7917-364/-291
Fax: +49 (0)69 / 7917-475
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.gdch.de



—> alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Abonnieren:

Empfehlen: