Unsere Seite auf

Seminare, Tagungen und Messen für Labor und Analytik

Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)Anorganische Leuchtstoffe



Physikochemische Grundlagen und Anwendungen

Highlights:

  • Grundlagen und Anwendungen der Lumineszenz
  • Vom Rohstoff zum optimalen Leuchtstoff
  • Analytik und Validierung anorg. Luminophore
  • Weiterentwicklung etablierter Materialien

Ziel:

Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmern einen Überblick des aktuellen Stands der Forschung und Technik bzgl. der anorganischen Leuchtstoffe als spezielle Gruppe der optischen Funktionsmaterialien zu vermitteln.

Außerdem sollen Struktur-Funktionsbeziehungen anhand der wichtigsten Anwendungsgebiete von Leuchtstoffen vermittelt werden. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, für die Optimierung bestehender Anwendungen oder für neue Anwendungsfelder, geeignete Leuchtstoffe zu identifizieren und ggf. zu modifizieren.

Schwerpunkte des Kurses sind:

  • Physikalische Grundlagen: Lumineszenzprozesse, Energietransfer, Cross-Relaxation, Löschprozesse, thermische Löschung, Afterglow
  • Leuchtstoffe für Fluoreszenzlampen
  • CL- und CRT-Leuchtstoffe
  • Leuchtstoffe für Gasentladungsbildschirme (Plasmabildschirme)
  • LED-Leuchtstoffe
  • Konverter für UV-Strahlungsquellen
  • Röntgen- und Hochenergiepartikelleuchtstoffe (Szintillatoren)
  • Elektrolumineszenzleuchtstoffe
  • Nicht-lineare Leuchtstoffe (Up- und Down-Konverter)
  • Nanoskalige Leuchtstoffe und Quantum Dots

Zielgruppe:

Personen, die im Rahmen ihrer Tätigkeit entweder selbst Leuchtstoffe entwickeln bzw. optimieren müssen oder sich mit der Anwendungstechnik von Leuchtstoffen beschäftigen. Dazu gehören Doktoranden und wissenschaftliche Angestellte an Hochschulen oder Instituten sowie wissenschaftliche Mitarbeiter in F&E Abteilungen der einschlägigen Industrieunternehmen.


—> Anmeldung


Veranstalter:
Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
11. - 12.04.2016
Ort:
Frankfurt am Main
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.
Fortbildung
Postfach 90 04 40
D-60444 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (0)69 / 7917-364/-291
Fax: +49 (0)69 / 7917-475
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.gdch.de



—> alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Abonnieren:

Empfehlen: