Unsere Seite auf

Seminare, Tagungen und Messen für Labor und Analytik

Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)Grundlagen der Auditierung



Kursmodul zum Geprüften Qualitätsexperten GxP Plus (GDCh)

Highlights:

Auditorentraining: Aufgaben und Pflichten des Auditors, Simulation von typischen Auditsituationen, Erlernen von Kommunikationstechniken, Erfahrungsberichte aus der Industrie

Ziel:

Kein System funktioniert ohne Kontrolle, weder im Straßenverkehr noch im GxP- Bereich.

Ziel dieses Kurses ist die Erlangung der Kompetenzen eines Inspektors im GxP- Bereich. Dabei erhalten Sie von erfahrenen Qualitätssicherungs-Inspektoren aus den Bereichen Industrie und Auftragsforschung die theoretischen und regulatorischen Grundlagen im Bereich der Audits und Inspektionen. Desweiteren werden den Teilnehmern in Fachvorträgen, Praxisbeispielen und Workshops die Grundlagen zur Planung, Durchführung und Nachbereitung verschiedener Audittypen vorgestellt. Hierbei erlernen Sie insbesondere die Fähigkeiten, typische Auditsituationen professionell zu meistern.

Es werden Kommunikationstechniken sowie weitere psychologische Techniken vermittelt. Die Entwicklung von Konfliktstrategien stellen hierbei wesentliche Elemente dar. In den Praxisworkshops zu den Themen Auditplanung, einrichtungsbezogener- und Daten-Audits können die Teilnehmer die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten anhand von Praxisbeispielen vertiefen.

Erfahrene Referenten aus Industrie und Auftragsforschung berichten aus ihrem Berufsalltag und ihren Erfahrungen mit Behörden, Kunden und Auftragsforschungs-instituten.

Es besteht die Möglichkeit, das Zertifikat "Geprüfter Qualitätsexperte GDCh plus" zu erhalten. Dieses Zertifikat stellt eine wertvolle Zusatzqualifikation dar. Das Fachprogramm ist modular aufgebaut und kann auch einzeln gebucht werden.

Schwerpunkte des Kurses sind:

  • Rechtliche Grundlagen der Auditierung (DIN ISO 1901)
  • Planung, Durchführung und Nachbereitung von Audits
  • Vermittlung von Kommunikationstechniken
  • Praxisworkshop mit Simulation eines Audits

Zielgruppe:

Chemiker, Chemieingenieure, Lebensmittelchemiker, andere Naturwissenschaftler, technische Mitarbeiter aus den Bereichen der Auftragslaboratorien, Industrie, Qualitätssicherung und Überwachungsbehörden sowie Teilnehmer des modularen Fortbildungsprogramms Geprüfter Qualitätsexperte GxP Plus (GDCh)


—> Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
22. - 23.11.2016
Ort:
Frankfurt am Main
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.
Fortbildung
Postfach 90 04 40
D-60444 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (0)69 / 7917-364/-291
Fax: +49 (0)69 / 7917-475
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.gdch.de



—> alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Abonnieren:

Empfehlen: