Unsere Seite auf

Seminare, Tagungen und Messen für Labor und Analytik

Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)Anforderungen an akkreditierte Prüflaboratorien gemäß ISO/IEC 17025



Praktische Umsetzungen des Regelwerks der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS)

Ziel:

Ziel des Kurses ist die Vermittlung von effektivem Praxiswissen zu den Anforderungen an Prüflaboratorien, die gemäß ISO/IEC 17025 akkreditiert sind. Der Kurs richtet sich vor allem an Laboratorien die im Bereich der Lebensmittelanalytik, Trinkwassernanalytik und Arzneimittelanalytik tätig sind, behandelt aber auch Themen die relevante für andere Prüfgebiete sind.

Weitere Schwerpunkte liegen auf dem Regelwerk der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS), der Handhabung der Flexibilisierung des Akkreditierungsbereichs und Hilfestellungen zur Darstellung des Prüfumfangs in der Urkundenanlage.

Schwerpunkte des Kurses sind:

  • Regelwerk der Deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS GmbH
  • Statistische Auswertung von Beanstandungen - wo liegen die Schwerpunkte?
  • Empfehlungen für akkreditierte Stellen
  • Fachliche Anforderungen der Deutschen Akkreditierungsstelle bezüglich Personal, Prüfverfahren, Geräte, Räumlichkeiten und Umgebung
  • Was ist die flexible Akkreditierung?
  • Spezifische Anforderungen bei der Untersuchung von Arzneimittel, Lebensmittel, Futtermittel, Trinkwasser, Materialprüfung, Chemische Prüfungen
  • Bedeutung der Validierung und Verifizierung für die Flexibilisierung des Akkreditierungsbereichs
  • Formulierung von Prüfgebieten im Rahmen der flexiblen Akkreditierung
  • Welche Änderungen bringt die neue ISI/IEC 17025 mit sich - ein Ausblick

Zielgruppe:

Laborleiter, Qualitätsmanager, Qualitätsbeauftragte und verantwortliche Labormitarbeiter, die eine DAkkS-Akkreditierung (Erstakkreditierung, Reakkreditierung, Überwachung) nach ISO/IEC 17025:2005 planen oder vorbereiten oder die die Flexibilisierung ihres Akkredtierungsbereichs anstreben.


—> Anmeldung


Veranstalter:
Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
01. - 02.06.2016
Ort:
Frankfurt am Main
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.
Fortbildung
Postfach 90 04 40
D-60444 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (0)69 / 7917-364/-291
Fax: +49 (0)69 / 7917-475
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.gdch.de



—> alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Abonnieren:

Empfehlen: