Unsere Seite auf

Seminare, Tagungen und Messen für Labor und Analytik

Umweltinstitut OffenbachGefahrstoffbeauftragter


Inhalte:

  • Europäische und nationale Rechtsvorschriften
  • REACh-Verordnung
  • Stoffrichtlinie
  • Zubereitungsrichtlinie
  • Beschränkungsrichtlinie
  • Agenzienrichtlinie
  • Chemikaliengesetz
  • Arbeitsschutzgesetz
  • Betriebssicherheitsverordnung
  • Biostoffverordnung
  • Chemikalienverbotsverordnung
  • Berufsgenossenschaftliches Regelwerk
  • Die Gefahrstoffverordnung
  • Gefahrstoffinformation
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Schutzmaßnahmen
  • Organisatorische Maßnahmen
  • Funktion und Aufgaben des/r Gefahrstoffbeauftragten
  • Was sind Gefahrstoffe? - Einstufung und Kennzeichnung von Stoffen und Zubereitungen
  • Bedeutung und Zweck des Sicherheitsdatenblattes
  • Unterscheidung von Gefahrstoff und Gefahrgut
  • Entsorgung von Gefahrstoffen
  • Anlagensicherheit, Explosionsschutz
  • Europäische Regelungen
  • Explosionsschutzmaßnahmen
  • Gefahren durch brennbare Flüssigkeiten, Stäube, Pulver und Pasten, Zündquellen
  • Erstellung des Explosionsschutzdokuments
  • Gefahrstoffe - Verantwortlichkeit, Ordnungswidrigkeiten und Straftatbestände
  • Ermittlungs- und Beurteilungspflichten nach Gefahrstoffverordnung
  • Schutzpflichten
  • Informationsbeschaffung §§ 7 bis 12 GefStoffV
  • Gefährdungsbeurteilung und Schutzstufen / TRGS 400, 402, 403, 420 und 440
  • Rangfolge der Schutzmaßnahmen
  • Grenzwerte laut GefStoffV
  • Regelungen zur Lagerung von Gefahrstoffen
  • Übung: Unterweisung der Mitarbeiter
  • Überwachungspflicht

Zielgruppen:

Fach- und Führungskräfte, Umweltbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Lehr- u. Ausbildungspersonal, für das Gefahrstoffmanagement verantwortliche Mitarbeiter, z.B. aus der Chemiebranche, der metallverarbeitenden Industrie, der Textil- und Elektroindustrie sowie Betreiber und Planer von Lager- und Umschlagseinrichtungen, Technische- und Gewerbeaufsichtsbeamte, und Behördenvertreter, die mit der Prüfung der Umsetzung der Gefahrstoffvorschriften beauftragt sind.


—> Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Umweltinstitut Offenbach
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
22. - 24.08.2016
Ort:
Offenbach
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Umweltinstitut Offenbach GmbH
Frankfurter Straße 48
D-63065 Offenbach am Main

Tel.: +49 (0)69 / 810 679
Fax: +49 (0)69 / 823 493
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.umweltinstitut.de



—> alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Abonnieren:

Empfehlen: