Deutsche METROHM GmbH & Co. KG

AUTOLAB Microcell HC - Gasdichte elektrochemische Messzellen für geringste Probemengen



Die von rhd instruments konzipierte Microcell HC ist eine Sofortlösung, wenn bei geringer Probenmenge temperaturkontrollierte elektrochemische Messungen in einem weiten Temperaturbereich durchgeführt werden sollen. Das System kann auch an bereits vorhandene Potentiostaten (unabhängig von Hersteller und Modell) angeschlossen werden.

Über die Wahl der geeigneten Zelle aus einer Reihe von verschiedenen kompatiblen elektrochemischen Messzellen kann das System auf die jeweilige Fragestellung angepasst werden. Das geringe Eigenvolumen der Messzellen ermöglicht den Einsatz geringster Probemengen und eine schnelle Temperaturregelung. Die Messzellen selbst können sehr einfach per Hand zerlegt, gereinigt und zusammengesetzt werden.

AUTOLAB Microcell HC

Vorteile der schlüsselfertigen Lösung:

  • Geeignet für luft- und feuchtigkeitsempfindliche Substanzen durch die gasdichte Bauform
  • Hoher dynamischer Temperaturbereich von -40°C bis +100°C
  • Geringe Probenvolumina von 70 µl bis 1,6 mL
  • Temperaturregelung mit 0,1°C Toleranz
  • Temperaturrampen mit bis zu 60°C/min
  • Modular und flexibel: Einfaches und schnelles Wechseln zwischen verschiedenen Messzellen
  • Einfache Reinigung
  • Inertes Material (PEEK)
  • Manuelle bis vollautomatisierte Temperatursteuerung durch Integration in die Potentiostaten Steuersoftware NOVA

Anwendungsgebiete:

  • Vollautomatisierte Bestimmung der Leitfähigkeit von flüssigen oder festen Batterieelektrolyten bei verschiedenen Temperaturen
  • Batteriezyklisierung mit Bestimmung der Transferzahlen
  • Untersuchung von Batterieseparatoren
  • Elektrochemisches Fenster von Flüssigelektrolyten
  • Untersuchung von organometallischen Komplexen, DSSC- oder OLED-Farbstoffen
  • Spektroelektrochemie (UV/VIS, Transmission)

» weitere Informationen


Deutsche METROHM GmbH & Co. KG
In den Birken 3
D-70794 Filderstadt

Tel.: +49 711 770 88-0
Fax: +49 711 770 88-55
Web: www.metrohm.de


Sie haben die Ausführung von Cookies in Ihrem Browser deaktiviert.


Um dieses Formular zu nutzen, müssen Sie Cookies zulassen. Diese werden nur für die aktuelle Sitzung gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Wenn Sie nicht wissen, wie das funktioniert oder keine Admin-Rechte auf Ihrem Rechner haben, dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter oder telefonisch unter +49 6154 6246 860.

Falls sie die Cookies wieder aktivieren haben oder sie bereits aktiviert waren, dann klicken Sie bitte auf den Button "Abschicken".