Unsere Seite auf

Neue Produkte aus Labor- und Analysentechnik

Anton Paar GmbH

Eine Routinemethode - Zetapotenzialmessung an Festkörperoberflächen


Anton Paar ist Wegbereiter bei der Analyse des Zetapotenzials an der Grenzfläche zwischen einer makroskopischen Festkörperprobe und einer wässrigen Lösung. Durch ständige Entwicklung elektrokinetischer Messgeräte hat Anton Paar die Zetapotenzialanalyse an Festkörperoberflächen aus einer Expertenmethode in ein Werkzeug für Routineanwendungen verwandelt.

Vertrauen Sie auf das Anton-Paar-Anwendungswissen

In die Entwicklung von SurPASS™ 3 sind 25 Jahre Erfahrung mit Oberflächenanalyse eingeflossen. Es gibt kaum eine Anwendung, für die das System keine geeignete Messlösung bereithält. Sie profitieren von Anton Paars fundiertem Wissen bei der Interpretation von Zetapotenzialdaten.

SurPASS™ 3Direkte Messung unter Realbedingungen

SurPASS™ 3 ermöglicht die Messung des Zetapotenzials an Proben unterschiedlichster Geometrie und Größe unter Realbedingungen.

Das SurPASS™ 3 von Anton Paar benötigt keine Modelloberflächen und ist somit schnell und direkt im Einsatz für die Analyse von z.B:

  • Membrane und Hohlfasermembrane
  • Biomaterialien
  • Halbleiter
  • Synthetische und natürliche Fasern und Textilien
  • Polymeroberflächen
  • Kosmetika und Detergentien

Mit speziell konstruierten Messzellen können unterschiedlichste Proben vermessen werden. Durch die Simulation echter Strömungsverhältnisse können Realbedingungen erzeugt werden, die z.B. dem Ausspülen von Shampoo beim Haarwaschen oder dem Blutstrom in den Adern ähneln.

—> Video zum SurPASS™ 3

—> weitere Informationen


Anton Paar GmbH
Anton-Paar-Straße 20
A-8054 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 257-0
Fax: +43 (0)316 / 257-257
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.anton-paar.com




—> alle Produkte dieses Anbieters

Abonnieren:

Empfehlen: