Unsere Seite auf

Neue Produkte aus Labor- und Analysentechnik

AHF analysentechnik AG

Konen für ICP-MS


konenBei AHF analysentechnik AG erhalten Sie hochwertige Konen für alle gängigen ICP-MS Geräte. Ihnen steht eine große Auswahl an Skimmern und Samplern in hoher Qualität zur Verfügung. Abgestimmt auf Ihre Anwendung, können Sie zwischen verschiedenen Materialien und Materialkombinationen wählen. Die umfangreiche Produktpalette reicht von kosteneffizienten Nickelkonen bis zu Konen aus Platinlegierungen für korrosive Matrizes. Weiteres Zubehör wie O-Ringe oder Dichtringe aus Graphit sind ebenfalls erhältlich.

AHF bezieht ihre Konen von verschiedenen renommierten Herstellern. Dadurch kann AHF Sie unabhängig beraten und Ihnen stets die passendste Lösung für Ihre Anwendung und ICP-MS Gerät anbieten. Bei Bedarf sind auch Spezialanfertigungen möglich.

Konen sollten regelmäßig gereinigt werden, damit ihre Funktionsfähigkeit nicht beeinträchtigt wird. Um schwerlösliche Verunreinigungen zu entfernen, müssen aggressive Reinigungsmittel, wie z.B. Salpetersäure verwendet werden. Besitzen die Konen ein Gewinde, sollte dieses bei der Reinigung nicht mit Säure in Kontakt kommen, da es sonst zu Beschädigungen am Gewinde kommen kann. Korrosionen und Werkstoff-Abtragungen haben zur Folge, dass der Konus nicht mehr richtig montiert werden kann. Unter Umständen kann sogar das Interface beschädigt werden. Besonders bei Platin-Konen verschleißt das Gewinde meist schneller wie der Platin-Einsatz. Um das Gewinde während der Reinigung zu schützen, empfiehlt Ihnen AHF die Verwendung von ConeGuards™. Dabei handelt es sich um Schutzringe aus Kunststoff mit O-Ring-Dichtung, die vor der Reinigungsprozedur einfach auf das Gewinde geschraubt werden. Diese können auch bei AHF bestellt werden.

Neben Konen bietet Ihnen AHF auch noch weitere Zubehörteile und Verbrauchsmaterialien für die ICP, wie z.B. Zerstäuber, Torches, Injektorrohre und Spulen.


AHF analysentechnik AG
Kohlplattenweg 18
D-72074 Tübingen

Tel.: +49 (0)7071 / 970 901-0
Fax: +49 (0)7071 / 970 901-99
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.ahf.de




Abonnieren:

Empfehlen: