Unsere Seite auf

Neue Produkte aus Labor- und Analysentechnik

Anton Paar GmbH

Warum sich die Wahrheit besser anfühlt: Neue Dichtemessgeräte der Generation M


"Truth Feels Better" (Die Wahrheit fühlt sich besser an) ist das Motto des Anton Paar Konzerns für die neue Version des Produktfamilien-Flaggschiffs - die Dichte- und Konzentrationsmessgeräte DMA der Generation M. Deren weltweit führende Genauigkeit und das einzigartige Betriebskonzept wird durch ein neues, benutzerfreundliches "Look-and-feel" aufgewertet.

Dichte- und Konzentrationsmessgeräte waren immer schon der Stolz von Anton Paar - seit der Produktion des weltweit ersten digitalen Dichtemessgerätes im Jahr 1967. Nach Jahrzehnten der Weiterentwicklung präsentiert Anton Paar nun das genaueste Dichtemessgerät der Welt: das DMA 5000 M. Auf das Vorhandene aufbauend, konzentrierte man sich bei der Entwicklung der neuesten DMA-Modelle der Generation M auf noch größere Benutzerfreundlichkeit und sicheren Betrieb. Die folgenden Nutzenvorteile machen das DMA 4100 M, das DMA 4500 M und das DMA 5000 M einzigartig:

DMA Generation MPCAP-Touchscreen

Der 10,4-Zoll-Touchscreen gewährleistet durch die projiziert-kapazitive Funktionsweise (PCT/PCAP) Anwenderfreundlichkeit auf dem neuesten Stand der Technik. Die Bedienung ist dadurch sogar mit Handschuhen leicht. Ein Hauptbildschirm zeigt dem Benutzer die Informationen, die er für seine Arbeit braucht - dank anpassbarer Schriftgrößen auch von Weitem.

FillingCheck™

Die Dichtemessgeräte DMA der Generation M erkennen automatisch und in Echtzeit Füllfehler oder Blasen in der Probe, weisen den Benutzer darauf hin und dokumentieren den Vorfall. Ein korrektes Füllen der Probe ist unter allen Umständen gewährleistet.

U-View™

Die Benutzer können das Füllen der Probe über ein hochwertiges Bild von der gesamten Messzelle auf dem Gerätebildschirm kontrollieren oder später jederzeit gespeicherte Bilder von der vollständig eingefüllten Probe abrufen. Anhand der gespeicherten Bilder können die Benutzer sich im Nachhinein Gewissheit darüber verschaffen, dass die Probe korrekt gefüllt und gemessen worden ist, insbesondere bei Verwendung automatischer Probenwechsler.

DMA Generation M FamilieThermoBalance™

ThermoBalance™ ermöglicht schnelle und genaue Messungen bei sehr unterschiedlichen Temperaturen, ohne dass Kalibrierungen bei mehreren Temperaturen erforderlich sind. Dank des kompakten mechanischen Aufbaus des Systems werden wärmespannungsbedingte Driften ausgeglichen, selbst wenn die Probentemperatur sich sehr stark von der Messtemperatur unterscheidet. Die Messwertanzeige bleibt über sehr lange Zeit stabil.

Viskositätskorrektur

Die Viskosität der Probe verursacht eine Dämpfung der Schwingungen des Biegeschwingers, was normalerweise die Wiederholbarkeit und Genauigkeit der Messung verringert. Um diesem Effekt vorzubeugen, korrigieren die Dichtemessgeräte DMA der Generation M automatisch den Einfluss der Viskosität auf die gemessene Dichte über den gesamten Bereich der Dichten, Viskositäten und Temperaturen. Systematische Fehler aufgrund der Probenbeschaffenheit werden eliminiert.

Kurz, Anton Paars neue Dichtemessgeräte DMA der Generation M verkörpern sowohl technologische Führerschaft als auch innovative benutzerorientierte Konzepte.

—> DMA Generation M [Webseite]

—> DMA Generation M [Prospekt]

—> Good Density Measurement™


Anton Paar GmbH
Anton-Paar-Straße 20
A-8054 Graz

Tel.: +43 (0)316 / 257-0
Fax: +43 (0)316 / 257-257
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.anton-paar.com




—> alle Produkte dieses Anbieters

Abonnieren:

Empfehlen: