Unsere Seite auf

Neue Produkte aus Labor- und Analysentechnik

Anton Paar GmbH

Refraktometer der Abbemat-Serie von Anton Paar: Alles ist messbar



Refraktometer - Abbemat-SerieAutomatische Refraktometer von Anton Paar bestimmen einfach und verlässlich den Brechungsindex von flüssigen, pastösen oder festen Subtanzen. Jahrzehntelange Erfahrung und enger Kundenkontakt spiegeln sich in der aktuellen Abbemat-Refraktometerfamilie wider.

Anton Paars Refraktometer der Abbemat-Serie sind vollautomatische Messinstrumente, die eine einfache sowie schnelle Messung des Brechungsindex erlauben. Die Geräte messen zerstörungsfrei und eignen sich somit ideal für teure oder nur in geringer Menge vorhandene Proben. Die Ergebnisse stehen in Sekundenschnelle zur Verfügung, sind sicher im internen Datenspeicher abgelegt und lassen sich ausdrucken sowie als Excel- oder PDF-Datei exportieren.

Da die Temperatur den Brechungsindex stark beeinflusst, sind alle Abbematen mit einem eingebauten Hochleistungsthermostat (Peltier) ausgestattet. Er stellt eine schnelle und homogene Temperierung der Probe sicher. Ein Wasserbad ist nicht mehr nötig. Darüber hinaus werden eine Benutzerverwaltung, eine elektronische Signatur, eine Netzwerkkommunikation und Software-Features geboten, die den Anforderungen gemäß 21 CRF Part 11 und GLP/GMP entsprechen.

Durch die Kombination mit Dichtemessgeräten, Polarimetern oder Viskosimetern von Anton Paar lassen sich sehr einfach Mehrparameter-Messsysteme zusammenstellen.

Refraktometer - Abbemat-SerieViele Anwendungsbereiche

Die Refraktometer der Abbemat-Serie eignen sich ideal für Brechungsindex-Messungen reiner Substanzen als auch für Mischungen, um das Mischverhältnis als Qualitätsparameter zu bestimmen. Ab Werk steht eine Vielzahl unterschiedlicher Messmethoden zur Verfügung. Bei Bedarf lassen sich diese Methoden individuell erweitern. Die Anwendungsbereiche reichen von der Lebensmittelindustrie bis hin zur chemischen- und pharmazeutischen Industrie. Die verschiedenen Refraktometer-Produktlinien von Anton Paar unterscheiden sich durch ihre spezifischen Eigenschaften:

  • Economy Line: Das Abbemat-Modell 200 der Economy Line eignet sich für alle Routineanalysen und bietet alle wichtigen Ausstattungsmerkmale besonders für kleine Labore, die eine limitierte Anzahl von Messungen ohne komplexe Datenverarbeitung durchführen.
  • Performance Line: Die Refraktometer dieser Linie sind für Routineanalysen und die Qualitätskontrolle konzipiert, die von Prüfungen eingehender Rohstoffe zur Zwischen- bis hin zur Endkontrolle reicht. Ihr robustes Design und ihre unkomplizierte Bedienung machen sie zu wahren Arbeitspferden im Labor.
  • Performance Plus Line: Die Abbemate dieser Produktreihe eignen sich speziell für Anwendungen in der Forschung und Entwicklung sowie für anspruchsvolle Anwendungen in der Qualitätskontrolle. Es gibt viele Erweiterungs-Optionen wie z. B. eine optional eingebaute Schlauchpumpe oder ein automatischer Probengeber für eine komfortable Probenbefüllung. Somit ist die Performance Plus Line für zukünftige Aufgaben bestens vorbereitet. Des Weiteren vereinfacht ein intuitiver Touchscreen eine schnelle Navigation.
  • Heavy Duty Line: Konzipiert für spezielle Anwendungen und um unter besonders rauen Betriebsbedingungen zu messen. Die Refraktometer der Heavy Duty Line können um 90° auf die Seite gedreht werden. Hierdurch können partikel- oder gasblasenhaltige Proben gemessen werden, die bei horizontaler Messung Probleme verursachen. Beim Mehrwellenlängen-Modell (MW) kann zwischen acht verschiedenen Wellenlängen gewechselt werden. Darüber hinaus kann das Hoch-Temperatur-Modell Messungen bei hohen Temperaturen bis zu 110 °C durchführen.

    Anton Paars intelligente und innovative Refraktometer sind die Lösung für eine unkomplizierte Messung.

    —> Refraktometer [Webseite]

    —> Refraktometer [Prospekt]


    Anton Paar GmbH
    Anton-Paar-Straße 20
    A-8054 Graz

    Tel.: +43 (0)316 / 257-0
    Fax: +43 (0)316 / 257-257
    Mail: Anfrage versenden Kontakt
    Web:




    —> alle Produkte dieses Anbieters

    Abonnieren:

    Empfehlen: