Unsere Seite auf

Neue Produkte aus Labor- und Analysentechnik

KNAUER Wissenschaftliche Geräte GmbH

Wie flexibel ist Ihre FPLC?


Die Reinigung und Trennung von Biomolekülen ist eine anspruchsvolle Aufgabe und muss im Grunde auf jede Probe zugeschnitten werden. KNAUER bietet mit AZURA® Bio LC eine ausgereifte, sehr anpassungsfähige Plattform für die Biochromatografie an. Wir haben Systemvorschläge von einfach bis hoch-automatisiert oder für maximalen Durchsatz im Programm - darüber hinaus kann jedes System nach Ihren Wünschen zusammengestellt werden. Je nachdem, wie Ihre Biochromatografie-Anwendungen sich weiterentwickeln, kann auch das System mitwachsen und jederzeit durch weitere Komponenten ergänzt werden.

AZURA® Bio LC

Vielseitig und skalierbar

Ihre Produktreinigung können Sie einfach skalieren und den Durchsatz erhöhen, denn die wählbaren AZURA Bio LC Pumpen decken einen Flussbereich von 0,02 bis -1000 ml/min ab. Ihr Zielmolekül ist per UV schwierig zu bestimmen? Kein Problem, mit AZURA Bio LC können Sie beispielsweise auch einen Brechungsindexdetektor oder Fluoreszenzdetektor einbinden. Schützen Sie temperaturempfindliche Proben vor Erwärmung: AZURA Bio LC kann im Kühlraum oder gut zugänglich mit der "Benchtop Cooling"-Option auf jeder Laborbank betrieben werden.

Offen für Ihre Wünsche

Die Systeme sind mit KNAUER Säulen sowie allen gängigen LC-Säulen im Markt kombinierbar. Offen zeigt sich auch die leicht zu bedienende und GLP-konforme Software PurityChrom® Bio, mit der Sie Methoden ganz einfach erstellen und an unterschiedliche Aufreinigungen anpassen können. Sie haben dabei die Wahl, nach Säulenvolumen, Flussvolumen oder Zeit vorzugehen und können sogar während des Laufs Optimierungen vornehmen.

—> Neugierig geworden? Erfahren Sie mehr über AZURA Bio LC ...


KNAUER Wissenschaftliche Geräte GmbH
Hegauer Weg 38
D-14163 Berlin (Zehlendorf)

Tel.: +49 (0)30 / 809 727 0
Fax: +49 (0)30 / 801 50 10
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.knauer.net




Abonnieren:

Empfehlen: