Unsere Seite auf

Neue Produkte aus Labor- und Analysentechnik

Analytik Jena AG

mercur - Quecksilberbestimmung im Ultraspurenbereich


Die Anwendungsbreite der Quecksilberanalytik ist beeindruckend. Nicht nur im medizinischen Bereich, wie z.B. der Arbeits- und Zahnmedizin, sondern auch in den Bereichen Trinkwasser und Lebensmittel gab und gibt es immer wieder Diskussionen über den Einfluss und die Schädlichkeit des Quecksilbers für den menschlichen Organismus. mercur und der dazugehörige applikative Support durch Analytik Jena gewährleisten eine sichere Quecksilberanalytik in all diesen Anwendungsbereichen und die Kontrolle der Einhaltung der gesetzlich fixierten Grenzwerte.

mercurAFS oder AAS - Verschiedene Konfigurationen für den gesamten Bereich der Quecksilberanalytik

mercur ist sowohl in AAS- als auch AFS-Konfiguration erhältlich. Für maximale Flexibilität gibt es darüber hinaus ein Kombigerät für beide Konfigurationen mit Software-gesteuertem Wechsel der Detektionsmethode. Automatischer Wechsel zwischen AFS und AAS (mercur DUO) plus einfache Anreicherung oder Kaskadenanreicherung (mercur plus, mercur DUO plus) - Sie haben die Wahl.

  • mercur AA und mercur AA plus - Quecksilberanalyse mittels Atomabsorption, mit oder ohne Anreicherung
  • mercur und mercur plus - Quecksilberanalyse mittels Atomfluoreszenz, mit oder ohne Anreicherung
  • mercur DUO und mercur DUO plus - Tandem Quecksilberanalysator basierend auf Atomfluoreszenz und Atomabsorption, mit oder ohne Anreicherung

Weitere Vorteile

  • Kaltdampftechnik: mercur verbindet die hochempfindliche Detektortechnologie mit der Kaltdampftechnik - die Vorteile beider Techniken werden kombiniert.
  • WinAAS® - Software für umfangreiche Datenverarbeitung und Qualitätskontrolle: Das automatische und vielseitige System zur Qualitätskontrolle überwacht alle analytischen Daten und bietet sowohl dem Routineanwender als auch dem Wissenschaftler die Möglichkeit, optimal zu arbeiten.
  • Erfüllung der strengsten aktuellen gesetzlichen Vorschriften: Die Geräte wurden entwickelt um alle Anforderungen für die Quecksilberanalytik gemäß den folgenden Richtlinien zu erfüllen: EPA 1631, EPA 245.1, EPA 245.2 EPA 245.7, EN 1483, EN 12338, EN 13806, EN 13506
  • Hochautomatisiert: In Verbindung mit einem Autosampler für maximalen Probendurchsatz und trotzdem einfach bedienbar, erfüllt mercur alle Anforderungen, die man von einem modernen System für die Routineanalytik erwartet.
  • Schnell: Zeitgesteuerte Fließinjektionstechnik mit und ohne Autosampler; einzigartige FBR-Routine (Fast Baseline Return)
  • Sicher: Durch Einsatz eines Bubble-Sensors, einer speziell optimierten Trockenmembran und der Kaskadenanreicherung.
  • Effektiv: Durch automatisierte und intelligente Gas-Flüssig-Steuerung für minimalen Reagenzienverbrauch und kurze Messzeiten.

—> mehr Informationen


Analytik Jena AG
Konrad-Zuse-Straße 1
D-07745 Jena

Tel.: +49 (0)3641 / 77 9400
Fax: +49 (0)3641 / 77 7677 76
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.analytik-jena.de




—> alle Produkte dieses Anbieters

Abonnieren:

Empfehlen: