Unsere Seite auf

Neue Produkte aus Labor- und Analysentechnik

Deutsche METROHM GmbH & Co. KG

Korrosionsuntersuchungen mit Potentiostaten von Metrohm Autolab


Mit dem elektrochemischen Messplatz von Metrohm-Autolab können Korrosionsmessungen sehr einfach und gemäß Norm innerhalb kürzester Zeit durchgeführt werden.

Elektrochemische Messmethoden heben sich von den konventionellen Korrosionsmessmethoden durch ihre kurze Untersuchungsdauer ab. Ihre Anwendung gibt Einsicht in die Wirkungsweise von Korrosionsschutzsystemen und ermöglicht es Korrosionsprozesse objektiv und quantitativ auszuwerten.

Eine Vielzahl an vorprogrammierten Methoden gewährleistet die Durchführung elektrochemischer Korrosionsversuche nach geltenden nationalen und internationalen Normen.

Metrohm-Autolab PotentiostatÜber die automatische Ermittlung von Kenngrößen wie

  • Polarisationswiderstand
  • Korrosionspotential
  • Korrosionsrate

können Korrosionsschutzeigenschaften oder Korrosionsvorgänge objektiv und quantitativ untersucht werden.

Durch die kurze Messzeit und die Vielfältigkeit der elektrochemischen Messtechniken

  • Lineare Polarisation
  • Zyklische Voltammetrie
  • Elektrochemisches Rauschen etc.

kann das Messsystem sowohl für Anwendungen im Bereich der Materialentwicklung und -forschung als auch für die Qualitätskontrolle eingesetzt werden.

Anwender aus Forschung und Entwicklung können aus dem breiten Spektrum an Potentiostaten, Korrosionsmesszellen und Elektroden die optimale Lösung für die jeweilige Messaufgabe auswählen. Die leistungsfähige und frei programmierbare Software bietet die dabei geforderte Flexibilität.

Besonders für Anwender in der Industrie ist es von Vorteil, dass Metrohm neben den Messgeräten auch ein umfangreiches Dienstleistungspaket im gesamten Lebenszyklus zur Verfügung stellt:

  • Kompetente Beratung vor Ort
  • Installation, Einweisung und Methodenerstellung
  • Wartung und Reparatur
  • Alles aus einer Hand

Für Einsteiger im Bereich der Korrosionsmessungen bietet Metrohm zwei Komplettpakete an, die Messgerät (Potentiostat PGSTAT101), Messzelle, Software, Notebook, Fachbuch sowie einen dreitägigen Kurs zum Thema Korrosionsuntersuchung beinhalten.

—> weitere Informationen


Deutsche METROHM GmbH & Co. KG
In den Birken 3
D-70794 Filderstadt

Tel.: +49 (0)711 / 77088-0
Fax: +49 (0)711 / 77088-55
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.metrohm.de




—> alle Produkte dieses Anbieters

Abonnieren:

Empfehlen: