Deutsche Metrohm Prozessanalytik GmbH & Co. KG

Automatisierte Wasser / Abwasseranalytik mit leistungsstarken Online-Prozessanalysatoren



Mit der 202X Serie steht ein vielseitiger Allrounder für die hochpräzise Analyse in der Wasser-, Abwasser- und Kraftwerksindustrie zur Verfügung.

Kosten senken und Grenzwerte überwachen

Für eine konstante Wasseraufbereitung und die Einhaltung behördlicher Auflagen müssen Schadstoffe vorausschauend überwacht werden. Mit der 202X Analysator-Serie behalten Sie die für Ihren Prozess kritischen chemischen Parameter im Blick, rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr. Die spezialisierten Systeme decken die wichtigsten Anforderungen der Wasseranalytik ab und helfen so Kosten zu senken.

202X-SerieDrei Basismodelle für die perfekte Prozessüberwachung

  • 2026 Titrolyzer zur potentiometrischen Titration und Messung mit ionensensitiver Elektrode (ISE).
    Die leistungsstarken Analysatoren sind mit einem hochauflösenden Dosiersystem für präzise und reproduzierbare Ergebnisse, auch im Spurenbereich, ausgestattet.
  • 2026 pH Analyzer für pH-Messungen in sehr rauer Umgebung, in denen normale Inline-pH-Sensoren nicht verwendet werden können. Der Zustand der Sensoren wird automatisch überwacht und automatisch gereinigt und kalibriert. Dadurch verringert sich für den Betreiber der Anlage der Wartungsbedarf. Das System stellt eine einzigartige Alternative zu bestehenden Kalibrier- und Reinigungssystemen (Armaturen) dar.
  • 2029 Process Photometer für die photometrische Absorptionsmessung im sichtbaren Bereich. Dank des thermostatisierbaren LED-Photometermoduls und intelligenter Auswertung werden Störungen eliminiert und auch kleinste Farbänderungen erfasst.

Kompakt und leistungsstark

Mit einer Grundfläche von nur 326 x 572 mm ist der Analyzer besonders kompakt und platzsparend. Auch unter schwierigsten Umgebungsbedingungen können die robusten Analysatoren wirkungsvoll eingesetzt werden. Klassifiziert nach Schutzart IP66, durch ein pulverbeschichtetes Stahlgehäuse sowie der konsequenten Trennung von Nass- und Elektronikteil werden Leckagen in den elektronischen Bauteilen garantiert vermieden. Kostenaufwändige Wartungen und Stillstände des Prozesses gehören der Vergangenheit an.

Modernste Kommunikationsschnittstellen

Die moderne grafische Benutzeroberfläche erlaubt eine unkomplizierte Steuerung. Die Programme werden den individuellen Bedürfnissen des Benutzers angepasst, und die Daten können jederzeit abgerufen werden. Somit werden nicht nur Analysenergebnisse, sondern auch Alarmmeldungen verwaltet, die eine schnelle Reaktion der Leitwarte sicherstellen. Da die Systeme mit modernsten Kommunikationsmöglichkeiten (ModBus TCP/IP, analogen Ein- und Ausgänge sowie binären Signale für Status und Alarmmeldungen) ausgestattet sind, ist ein auch Fernzugriff von überall möglich und die Einhaltung gesetzlicher Grenzwerte somit garantiert.

Wasseranalytische Parameter, die mit dem 202X Process Analyzer bestimmt werden können:


  • Alkalinität
  • Aluminium
  • Ammonium / Ammoniak
  • Calcium
  • Chlor
  • Chrom
  • Cyanid
  • Eisen
  • Härte
  • Kupfer
  • Magnesium
  • Mangan
  • Nickel
  • Nitrat
  • Nitrit
  • pH-Wert
  • p/m-Wert
  • Phosphat
  • Silikat
  • Zink
  • u.v.m.

Mit den passenden Analysatoren schneller zum Erfolg

Mit dem langjährigen Know-how auf dem Gebiet der Prozessanalytik bietet Metrohm Process Analytics integrierte Lösungen, auch zur Analyse von Mehrfachparametern zur Online-, Inline- oder Atline-Überwachung, die Ihre Prozesseffizienz erhöhen und gleichzeitig die Betriebskosten senken. Optimieren Sie Ihren Prozess in den Bereichen Chemie, Halbleiter/Galvanik, Lebensmittel und Getränke, Trinkwasser, Stahl/Metall/Bergbau und Industrieabwasser.

» weitere Informationen


Deutsche Metrohm Prozessanalytik GmbH & Co. KG
In den Birken 3
D-70794 Filderstadt

Tel.: +49 711 770 88-900
Fax: +49 711 770 88-990
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.metrohm-prozessanalytik.de