Axel Semrau GmbH & Co. KG

Präparative HPLC mit neuem Bedienkonzept und hoher Performance



ACCQPrep HP125Der neue ACCQPrep HP125 von Teledyne Isco überzeugt durch ein in der präparativen HPLC völlig neues Bedienkonzept. Anwender können das System in kürzester Zeit sicher bedienen. Die kompakte Bauweise ermöglicht den Einsatz im Abzug und hält die Flusswege kurz. Die kurzen Wege tragen zu einer hervorragenden Performance des ACCQPrep bei.

Die Pumpen liefern Flussraten von 1 - 125 mL/min bei bis zu 414 bar Betriebsdruck, ohne dass die Pumpenköpfe ausgetauscht werden müssen. Dabei sind die Pumpen leise und sehr gut zugänglich, so dass Wartungsarbeiten leicht umgesetzt werden können. Hervorzuheben ist die exakte Gradientenbildung, Stufengradienten sind möglich. Die zuverlässige Überwachung von Lösemittel- und Abfallmenge erhöht die Betriebssicherheit. Es stehen unterschiedliche Probenschleifen bis zu 20 ml zur Verfügung. Der ACCQPrep wird von der intuitiven PeakTrak® Software über einen integrierten Touchscreen gesteuert. Ein zusätzlicher Rechner ist nicht erforderlich.

Ergänzt wird das System durch eine Reihe von Automatisierungsmodulen: dem AutoInjector, der eine Probe automatisch mehrfach injiziert, einem Autosampler, der unterschiedliche Proben nach unterschiedlichen Methoden abarbeiten kann, und einem Säulenmodul, das bis zu vier Säulen aufnimmt. Up-Scaling ist hierdurch besonders einfach. Die Module können einzeln oder in Kombination miteinander eingesetzt werden.

Anwender können das System in kürzester Zeit sicher bedienen und warten. Viele Abläufe wie z.B. das Konditionieren einer Säule sind hinterlegt und erfolgen automatisch. Die sehr gute Performance des Systems verbessert die Ergebnisse. Der geringe Platzbedarf erleichtert den Betrieb unter der Dunstabzugshaube und spart Laborfläche. Die flexible Automatisierung hält dem Anwender viele Optionen offen.

» weitere Informationen


Axel Semrau GmbH & Co. KG
Stefansbecke 42
D-45549 Sprockhövel

Tel.: +49 (0)2339 / 1209-0
Fax: +49 (0)2339 / 6030
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.axel-semrau.de