• Neue Produkte / Kataloge

LABC-Labortechnik GmbH

LABC-Katalog "Permeation, Migration und Sensorik"



Lebensmittelkontaktmaterialien wie z.B. Lebensmittelverpackungen schützen den Inhalt Sie sind mit Informationen versehen, sowohl für Verbraucher als auch für die gesamte Lieferkette bis zum Einzelhandel. Ohne eine geeignete Verpackung sind viele Lebensmittel nicht lagerfähig und somit nicht vermarktungsfähig.

Im Supermarktregal sehen Verbraucher zuerst die Verpackung. Der Kaufanreiz für das Produkt ist umso höher, je wertiger die Verpackung ist. Als Verpackungsmaterial wird Kunststoff, Pappe/Papier/Karton, Aluminium, Weißblech, Glas und Verbundfolie eingesetzt.

Die Definition für die lebensmittelrechtliche Konformität von Packstoffen lautet sinngemäß: "Materialien und Gegenstände müssen so hergestellt sein, dass ihre stofflichen Bestandteile unter den normalen und vorhersehbaren Verwendungsbedingungen nur in so kleinen Mengen in ein Lebensmittel migrieren, dass sie die Gesundheit nicht gefährden und das Lebensmittel hinsichtlich Geruch und Geschmack nicht beeinträchtigen."

LABC-KatalogZur Analytik und Simulation der Stoffübergänge wird ein umfangreiches Sortiment vorgestellt.

Der Transport einer Substanz durch eine Persönliche-Schutzausrüstung (PSA) zur menschlichen Haut (Permeation) soll durch Tragen einer PSA verhindert werden. Eine maximale Tragezeit ist in bedeutendem Maße abhängig von der Beständigkeit der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) gegenüber dem jeweiligen Gefahrstoff und der Art der ausgeübten Tätigkeit. Chemikalienschutzhandschuhe und -bekleidung müssen demzufolge entsprechend ihrem praktischen Einsatz eine zeitliche Mindestbeständigkeit gegen die unsichtbare Durchdringung (Permeation) von Chemikalien aufweisen. Diese Beständigkeit wird nach dem Prüfverfahren den Normen EN 16523-1:2015-04 und EN 16523-1:2015-04 (vormals DIN EN 374-3) durch die Bestimmung der Durchbruchzeit experimental simuliert.

Die Vielzahl chemischer Substanzen, die vorgeschriebene Empfehlung eines geeigneten PSA-Materials in einem Chemikalien- Sicherheitsdatenblatt, sowie auch kleinste Veränderungen in der PSA-Materialzusammensetzung bei der Herstellung erfordern eine Vielzahl von Permeationsprüfungen.

Die LABC-Labortechnik entwickelt Permeations-Arbeitsplätze für die standardisierte Durchführung aussagekräftiger Messungen.

» Katalog herunterladen


LABC-Labortechnik GmbH
Josef-Dietzgen-Straße 1
D-53773 Hennef

Tel.: +49 (0)2242 / 96 94 60
Fax: +49 (0)2242 / 96 94 62 0
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.labc.de


Abonnieren:

Empfehlen: