• Neue Produkte / Kataloge

edding Vertrieb GmbH

Neue Labormarker von edding für höchste Ansprüche



LabormarkerIn vielen Bereichen werden an Markier- und Schreibgeräte höchste Ansprüche gestellt. Dies gilt in besonderem Maße für Beschriftungen und Markierungen im Labor. Für diese speziellen Anforderungen werden individuelle Produkte benötigt, die den hohen Ansprüchen in der Praxis gerecht werden. Daher hat edding bei der Entwicklung seiner Labormarker mit Clariant, dem international renommierten Unternehmen der chemischen Industrie mit Sitz in der Schweiz, zusammengearbeitet. Wo andere an ihre Grenzen stoßen, beweisen die Spezialisten von edding ihre Leistungsfähigkeit. Das Ergebnis sind zwei neue Spezialmarker für exakte und besonders abriebfeste Markierungen auf fast allen Materialien, besonders auf Glas und Kunststoff. Und: die neuen edding Produkte haben bereits den Praxistest des TÜVs Saarland bestanden.

Maßgeschneidertes Produkt für Beschriftungen im Labor

LabormarkerBeschriftungen und Markierungen auf Laborgeschirr, Reaktionsgefäßen und Objektträgern aus Glas und Kunststoff sowie Etiketten gehören in Laboren verschiedener Bereich zum täglichen Arbeitsablauf. Die Anforderungen an die Markierungsergebnisse sind sehr hoch und verlangen nach qualitativ hochwertigen Spezialprodukten, ganz gleich ob im medizinischen oder industriellen Labor. Die neu entwickelten Labormarker von edding verfügen über die idealen Eigenschaften für die Anwendungen im Labor. So überzeugen die edding 8014 und 8015F laboratory marker durch ihre extreme Abriebfestigkeit und eine hohe Permanenz auf allen glatten und durchsichtigen Materialien wie Glas und Kunststoff. Zudem ist die Beschriftung mit der geruchsarmen Tinte wasserfest, lichtbeständig und nach drei Sekunden vollkommen wischfest. Von Glasflächen lässt sich die Markierung später mit gängigen Lösungsmittel rückstandslos entfernen.

Zwei verschiedene Schreibspitzen sorgen in der Schreibfarbe Schwarz für gut lesbare, feine bzw. extra feine Beschriftungen. Der edding 8014 laboratory marker hat eine Strichstärke von ca. 1 mm, der edding 8015F laboratory marker von ca. 0,75 mm. Die extra feine Spitze des edding 8015F macht selbst Beschriftungen direkt beim Mikroskopieren möglich. Auch an praktische Details haben die Produktentwickler bei edding gedacht: Mit dem Clip an der Kappe des Markers kann der Stift am Laborkittel einfach befestigt werden und ist stets griffbereit.

Geprüfte Qualität, die überzeugt

LabormarkerMit den neuen Labormarkern gehen Anwender keinerlei Risiko ein, denn die neuen edding Produkte sind bereits TÜV-geprüft und haben aufgrund ihrer idealen Eigenschaften im Labor das Praxis-Test-Siegel des TÜVs Saarland erhalten. So bescheinigt der TÜV den Markern, neben der sehr hohen Abriebfestigkeit, auch eine extreme Kälte- und Hitzebeständigkeit. Selbst nach dem Eintauchen in flüssigen Stickstoff ist die Schrift noch gut lesbar. Auf Aluminium konnte eine Hitzebeständigkeit bis 500°C, auf anderen Materialien bis 100°C bestätigt werden.

Auch das renommierte Unternehmen der chemischen Industrie Clariant Masterbatches GmbH hatte bereits die Möglichkeit, die Labormarker in der Praxis ausgiebig zu testen. Die Mitarbeiter des Labors berichten von ihren positiven Ergebnissen: "Wir bei Clariant verwenden den edding Labormarker für die permanente und akkurate Beschriftung von Materialproben und sind von den Ergebnissen überzeugt."

» weitere Informationen


edding Vertrieb GmbH
Auf Bösselhagen 9
D-31515 Wunstorf

Tel.: +49 (0)5031 / 150-0
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.edding.com


Abonnieren:

Empfehlen: