• Neue Produkte / Kataloge

Deutsche METROHM GmbH & Co. KG

Metrohm meets Empower 3 - Metrohm IC in Empower 3 integriert



Das analytische Labor stellt heutzutage viele Aufgabenstellungen an die Mitarbeiter im Labor sowie an die IT, die alle erzeugten Daten möglichst schnell und effizient verarbeiten müssen. Die Anwender haben sich permanent auf andere Bedienphilosophien der einzelnen Analysengerätehersteller einzustellen. Zum einen ist es eine große Herausforderung, zum anderen erzeugt es zusätzliche Kosten für Schulungen und Softwareupdates.

Die Kooperation zwischen Waters und Metrohm ermöglicht es nun verschiedene chromatographische Anwendungen, wie die Ionenchromatographie, HPLC und UPLC mittels Empower 3 zu betreiben. Mit den neu eingebundenen Treibern erlaubt Empower praktisch jede ionenchromatographische Applikation umzusetzen - und das mit der bereits bekannten Software.

Sowohl Standard-IC-Systeme mit Leitfähigkeitsdetektion als auch der amperometrische Detektor sowie verschiedene Autosampler und Probenvorbereitungstechniken sind integriert. Es können verschiedene Chromatographie-Systeme nebeneinander, aber auch in Kombination, verknüpft in einer Methode, betrieben werden. Weitere Optionen sind die Kopplung eines MS- oder ICP-MS Gerätes unter Empower 3.

EmpowerSie sparen Zeit und Kosten durch:

  • Geringeren Schulungsbedarf der Anwender
  • Eine Bedienoberfläche für die gesamte Chromatographie
  • Weniger Aufwand für Softwarevalidierung
  • Betreuung von nur einer Softwareplattform
  • Kombination verschiedener IC / HPLC / UPLC-Komponenten unter Empower

Eine Software für alles

Dank der vollständigen Einbindung der Geräte durch den Treiber können alle Systemkomponenten mittels Empower 3 programmiert, gesteuert und überwacht werden. In der "Instrument Method" können flexible Zeitprogramme und Unterprogramme zur Abbildung unterschiedlichster Steuerungsabläufe erstellt werden.

Da die komplette Kontrolle des Systems weiterhin über die Empower-Software erfolgt, wird auch die Datenerfassung, die Auswertung und das Reporting in der gewohnten Empower-Umgebung durchgeführt. Mit Empower 3 lässt sich eine immense Vielfalt von Einzelkomponenten, sowohl von Waters als auch von Metrohm zu komplexen Gesamtsystemen kombinieren.

Die Installation der Metrohm-Geräte, die Qualifizierung (IQ, OQ), die Einweisung und Schulung, die Wartung sowie evtl. Reparaturen erfolgen durch qualifizierte Metrohm-Spezialisten.


Deutsche METROHM GmbH & Co. KG
In den Birken 3
D-70794 Filderstadt

Tel.: +49 (0)711 / 770 88-0
Fax: +49 (0)711 / 770 88-55
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.metrohm.de




» alle Produkte dieses Anbieters

Abonnieren:

Empfehlen: